Kalbsgeschnetzeltes in Currysahne

Dieses Rezept für Kalbsgeschnetzeltes in Currysahne ist ein echter Gaumenschmeichler. So zart das Fleisch, so würzig die Sauce...

Kalbsgeschnetzeltes in Currysahne

Bewertung: Ø 4,0 (186 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Kalbfleisch (Schulterstück)
1 Stk Zwiebel
2 EL Mehl
1 EL Butterschmalz
1 TL Currypulver
1 Prise Salz und Pfeffer
250 ml Rinderbrühe
150 ml Sahne
2 EL Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Kalbfleisch waschen, trocken tupfen, in gleichmäßige Stücke schneiden, salzen und in Mehl wenden.
  2. Danach die Zwiebel schälen, fein hacken und in einen Topf mit heißen Fett bzw. Öl glasig dünsten.
  3. Dann das Fleisch zugeben, unter Rühren anbraten, mit Pfeffer und Curry bestreuen und mit der Brühe aufgießen. Den Topf-Deckel auflegen und das Fleisch bei milder Hitze, weich dünsten (ca. 25-30 Minuten).
  4. Zum Schluss die Sahne unterziehen, mit Salz Pfeffer und Curry nachwürzen und das Geschnetzelte mit Petersilie bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zu Kalbsgeschnetzeltes in Currysahne eignet sich Reis.

Ähnliche Rezepte

Rahmgeschnetzeltes

Rahmgeschnetzeltes

Bei diesem Rezept werden aus Kalbsfleisch, Egerlingen und Sahne ein köstliches Rahmgeschnetzeltes zubereitet.

Hühnerbrust in Rotweinsauce

Hühnerbrust in Rotweinsauce

Ein unübertrefflicher Gaumenschmaus ist das Rezept für Hühnerbrüste in Rotweinsauce - und dabei gar nicht schwer nachzukochen.

Zürcher Geschnetzeltes

Zürcher Geschnetzeltes

Zürcher Geschnetzeltes ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Bei dem bekannten Rezept greift jeder gerne zu.

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce ist außergewöhnlich in der Zubereitung, denn bei diesem Rezept wird direkt in den Suppentassen überbacken.

Hähnchengeschnetzeltes

Hähnchengeschnetzeltes

Das Rezept für Hähnchengeschnetzeltes mit Champignons schmeckt jedem und passt zu allerlei Beilagen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte