Rahmgeschnetzeltes

Bei diesem Rezept werden aus Kalbsfleisch, Egerlingen und Sahne ein köstliches Rahmgeschnetzeltes zubereitet.

Rahmgeschnetzeltes

Bewertung: Ø 4,4 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schalotten, gehackt
300 g Egerlinge
2 Stk Salbeiblätter
450 g Kalbsgeschnetzeltes
2 EL Butterschmalz
0.5 TL Kräutersalz
1 Prise Pfeffer
1 Bch Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Egerlinge putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Salbeiblätter waschen, fein hacken, dann mit den Egerlingscheiben mischen.
  2. Das Kalbsgeschnetzelte mit Küchenpapier trockentupfen, Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise darin goldbraun anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Im Bratrückstand die Schalottenstücke glasig braten, dann die Pilz-Salbei-Mischung hinzufügen und ca. 7 Minuten mitbraten. Dabei öfters umrühren.
  4. Nun mit Kräutersalz und Pfeffer würzen, die Sahne eingießen, umrühren aufkochen und dann einköcheln lassen, bis die Sauce eine sämige Konsistenz annimmt.
  5. Zum Schluss das Geschnetzelte unterheben und in der Rahmsauce erhitzen.

Tipps zum Rezept

Zu dem Rahmgeschnetzeltem kann Reis oder Nudeln serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce ist außergewöhnlich in der Zubereitung, denn bei diesem Rezept wird direkt in den Suppentassen überbacken.

Geschnetzeltes vom Strauß

Geschnetzeltes vom Strauß

Die großen Vögel aus Australien schmecken ganz hervorragend. Dieses Rezept für Geschnetzeltes vom Strauß überzeugt.

Feurige Gemüse-Fleisch Pfanne

Feurige Gemüse-Fleisch Pfanne

Dieses Rezept ist für alle, die scharfe Speisen lieben. Durch die Gewürze erhält die feurige Gemüse-Fleisch Pfanne einen würzigen Geschmack.

Exotic meets Pute

Exotic meets Pute

Bei diesem Rezept trifft die Pute auf Früchten und Kokosmilch: Exotic meets Pute ist etwas besonders Gutes.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte