Schweinegeschnetzeltes süß-sauer

Ein echtes Schmankerl ist das Rezept für Schweinegeschnetzeltes süß-sauer. Mit Reis serviert schmeckt dieses Gericht wie im Chinarestaurant.

Schweinegeschnetzeltes süß-sauer

Bewertung: Ø 4,1 (49 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Schweinefilet
1 Stk Paprikaschote, rot
1 Stk Zucchino
3 Stk Frühlingszwiebeln
3 EL Ketchup (Tomaten)
3 EL Honig
3 EL Balsamico-Essig
0.5 TL Salz und Pfeffer
1 Prise Knoblauchsalz
2 EL Sesamöl (alternativ: Olivenöl)
1 Stk Paprikaschote, grün
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Schweinegeschnetzeltes süß-sauer zuerst das Schweinefilet in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchsalz bestreuen.
  2. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden, ebenso den Zucchino.
  3. Frühlingszwiebeln putzen, das hellgrüne und weiße in Stücke schneiden.
  4. Wok erhitzen, Öl eingießen und die Fleischstreifen nicht ganz 1 Minute scharf anbraten, danach herausnehmen.
  5. Im Bratenrückstand Paprika- und Zucchinostücke kurz anbraten. Frühlingszwiebel ebenfalls zugeben und kurz mitrösten.
  6. Ketchup mit dem Honig und dem Essig verrühren und unterziehen. Das angebratene Fleisch unterheben und kurz ziehen lassen (darf nicht mehr kochen).

Tipps zum Rezept

Mit Reis servieren.

Ähnliche Rezepte

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce

Geschnetzeltes mit Béchamelsauce ist außergewöhnlich in der Zubereitung, denn bei diesem Rezept wird direkt in den Suppentassen überbacken.

Geschnetzeltes vom Strauß

Geschnetzeltes vom Strauß

Die großen Vögel aus Australien schmecken ganz hervorragend. Dieses Rezept für Geschnetzeltes vom Strauß überzeugt.

Feurige Gemüse-Fleisch Pfanne

Feurige Gemüse-Fleisch Pfanne

Dieses Rezept ist für alle, die scharfe Speisen lieben. Durch die Gewürze erhält die feurige Gemüse-Fleisch Pfanne einen würzigen Geschmack.

Exotic meets Pute

Exotic meets Pute

Bei diesem Rezept trifft die Pute auf Früchten und Kokosmilch: Exotic meets Pute ist etwas besonders Gutes.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte