Kalte Radieschensuppe

Herrlich frisch und gut schmeckt diese kalte Radieschensuppe. Hier das gesunde Rezept für die Frühlingsküche.

Kalte Radieschensuppe

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Salatgurke
200 g Radieschen
3 zw Dill, frisch
1 kg Naturjoghurt
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Gurke schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Radieschen putzen, die Dille waschen.
  2. Nun die Gurkenstücke, Radieschen, Dill, Joghurt und Olivenöl in einen Mixer geben und fein pürieren.
  3. Anschließend die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen und anschließend servieren.

Tipps zum Rezept

Die kalte Radieschensuppe mit Dill garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Radieschencremesuppe

Radieschencremesuppe

Nach diesem Rezept wird aus Radieschen und Blättern eine herrlich frische würzige Radieschencremesuppe zubereitet.

Gurken-Radieschensalat

Gurken-Radieschensalat

Hier ist das perfekte Rezept für einen sommerlich frischen und knackigen Gurken-Radieschensalat. Super als Hauptmahlzeit und als Beilage ebenfalls.

Radieschensalat ohne Zwiebeln

Radieschensalat ohne Zwiebeln

Dieses Rezept für Radieschensalat ist wirklich einfach und besinnt sich auf eine wesentliche Zutat, nämlich Radieschen.

Radieschenaufstrich

Radieschenaufstrich

Gesund und köstlich ist dieser Radieschenaufstrich, der nach diesem Rezept bestimmt allen schmecken wird.

Fenchel-Radieschensalat

Fenchel-Radieschensalat

Knackiger geht es kaum. Unser Rezept für einen frischen Fenchel-Radieschensalat ist im Handumdrehen zubereitet und sorgt für reichlich Vitamine.

Spargel-Radieschensalat

Spargel-Radieschensalat

Dieser einfache Spargel-Radieschensalat ist mild und herzhaft zugleich. Das Rezept passt perfekt in die Frühlings-Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte