Karottenkuchen mit Frischkäseglasur

Superfruchtig und sehr saftig ist dieser Karottenkuchen mit Frischkäseglasur vom Blech. Ein tolles Rezept für Ostern und alle übrigen Frühlingstage.

Karottenkuchen mit Frischkäseglasur

Bewertung: Ø 4,5 (17 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Teig

300 g Mehl
250 g Zucker
2 TL Natron, gestrichen
1 Prise Salz
1 Prise Zimt, gemahlen
250 ml Sonnenblumenöl
3 Stk Eier, Gr. M
170 g Ananas, püriert, aus der Dose
200 g Möhren, geschält
100 g Walnusskerne, grob gehackt
75 g Kokosraspeln
75 g Rosinen, gewaschen

Zutaten für die Glasur

400 g Frischkäse
50 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen und den Boden eines Backblechs (30 x 40 cm) mit Backpapier belegen.
  2. Die Eier in eine große Schüssel aufschlagen, das Öl hinzufügen und beides mit einem Schneebesen verrühren. Das Ananaspüree, die Nüsse, die Kokosraspeln und die Rosinen ebenfalls unterrühren.
  3. Anschließend die Karotten schälen, waschen und trocken tupfen. Auf einem Gemüsehobel klein raspeln und unter die übrigen Zutaten mischen.
  4. Nun den Teig auf das Backblech geben und glatt streichen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene des heißen Backofens etwa 40-50 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.
  5. Für die Glasur den Frischkäse in einer Schüssel mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft verrühren und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
  6. Den Karottenkuchen mit Frischkäseglasur in 12 Portionsstücke schneiden, auf einer Kuchenplatte arrangieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Die Kuchenstücke nach Belieben mit Marzipankarotten oder gehackten Walnüssen dekoriert servieren.

Ähnliche Rezepte

Bananenbrot

Bananenbrot

Die Zutaten für dieses köstliche Bananenbrot sind schnell zusammengerührt. Das Rezept dafür ist unkompliziert und das Nachbacken macht Spaß.

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig und schmeckt auch Erwachsenen.

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss

Farbiger Zuckerguss macht besonders den Kleinsten Spaß, denn sie lieben bunte Kuchen und verzierte Plätzchen. Das Rezept dafür ist sehr einfach.

Apfel-Hafer-Muffins

Apfel-Hafer-Muffins

Das Rezept für die Apfel-Hafer-Muffins ist rein pflanzlich und punktet mit einer Extraportion an Nährstoffen. Dazu passt ein Klecks Pflanzensahne.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für diesen leckeren Rührkuchen mit Öl benötigt keine Butter und setzt für den Geschmack auf den Saft und die Schale einer Bio-Orange.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte