Karpatka

Dieses Polnische Puddingkuchen sorgt für süßen Genuss. Mit dem traditionellen Rezept gelingt Karpatka.

Karpatka

Bewertung: Ø 4,4 (102 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zutaten für den Brandteig

125 ml Wasser
65 g Butter
3 Stk Eier
70 g Mehl
0.5 TL Backpulver

Zutaten für die Puddingcreme

2 Pk Vanillepuddingpulver
50 g Zucker
2 Stk Vanilleschote
800 ml Milch
200 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig das Wasser mit der Butter in einem Topf zum Kochen bringen, dann das Mehl hinzufügen und für ca. 1 Minuten mit einem Schneebesen gut verrühren. Anschließend von der Kochplatte nehmen und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit für die Creme die Vanilleschoten der Länge nach halbieren und vorsichtig das Mark herauskratzen. Dann aus Milch, Zucker, Vanillemark und Puddingpulver nach Packungsanleitung einen Pudding zubereiten und auskühlen lassen.
  3. Den Backofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Nun die Eier und Backpulver in die kalte Butter-Mehl-Masse einrühren und für 5 Minuten mit dem Mixer verrühren.
  5. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten goldgelb backen. Dann aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  6. Inzwischen die weiche Butter gut schaumig rühren, die kalte Puddingmasse hinzufügen und cremig rühren.
  7. Den Teig halbieren, die Vanillecreme auf einer Hälfte verstreichen, die zweite Teighälfte darauf legen und bis zum Servieren in den Kühlschrank geben.

Tipps zum Rezept

Karpatka mit Puderzucker bestreut servieren.

Die Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelklöße

Kartoffelklöße

Ein kleiner Huf, so sagt man in Polen übersetzt, zu den Kartoffelklößen Kopytka. Ein herrliches Beilagen-Rezept mit Kartoffelteig.

Polnischer Krauttopf

Polnischer Krauttopf

Das Rezept für den polnischen Krauttopf ist einfach nachzukochen, benötigt aber etwas Zeit. Dieser deftige Eintopf schmeckt sehr lecker.

Meerrettichsalat

Meerrettichsalat

Mit wenig Aufwand ist dieser Meerrettichsalat zubereitet. Ein Rezept, mit süß-säuerlichem Geschmack.

Polnischer Gurkensalat

Polnischer Gurkensalat

Süß, säuerlich, cremig und frisch, so schmeckt der Polnische Gurkensalat. Ein einfaches Rezept mit einfachen Zutaten, aber überaus lecker.

Bretonischer Bohneneintopf

Bretonischer Bohneneintopf

Der Name trügt, denn der Bretonische Bohneneintopf ist ein traditionelles Rezept der polnischen Küche. Einfach, herzhaft und superlecker.

Polnische Pfannkuchen mit Hack

Polnische Pfannkuchen mit Hack

Das Besondere an den Polnischen Pfannkuchen mit Hack ist, dass sie erst gebacken, dann gefüllt und zuletzt gebraten werden. Hier ist das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte