Kartoffelgratin ohne Ei

Dieses Kartoffelgratin ohne Ei ist eine feine Beilage, die gut schmeckt und darüber hinaus auch noch preiswert ist. Das Rezept ist einen Versuch wert!

Kartoffelgratin ohne Ei

Bewertung: Ø 4,7 (446 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
250 g Schlagsahne
100 g Schmand
100 g Gouda, mittelalt, fein gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 TL Butter, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Die Kartoffelscheiben mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Anschließend die Schlagsahne mit dem Schmand verrühren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausfetten.
  4. Als nächstes die Kartoffelscheiben fächerförmig in die Auflaufform legen und mit dem Käse bestreuen. Danach die Sahne-Schmand-Mischung gleichmäßig auf den Kartoffeln verteilen.
  5. Zuletzt das Kartoffelgratin ohne Ei auf die mittlere Schiene im vorgeheizten Backofen schieben und in etwa 50-60 Minuten goldbraun backen.
  6. Danach aus dem Ofen nehmen, etwa 5 Minuten ruhen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Für dieses Gratin sind festkochende Kartoffeln perfekt. Im Vergleich mit anderen Sorten haben sie einen höheren Stärkeanteil, so dass ihre Scheiben schön fest bleiben und nicht so leicht zerfallen.

Dieses Rezept lässt sich auch mit bereits gegarten Pellkartoffeln vom Vortag zubereiten. Allerdings verkürzt sich dann die Backzeit im Ofen auf etwa 20-25 Minuten.

Außer Gouda eignen sich Emmentaler Käse oder ein kräftiger Bergkäse ebenfalls zum überbacken, da sie schön schmelzen. Auch eine Mischung aus unterschiedlichen Sorten bringt ein würziges Ergebnis.

Das Kartoffelgratin zuletzt mit Petersilie bestreuen und als Beilage oder mit einem grünen Salat servieren.

Ähnliche Rezepte

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Dieses deftige und preiswerte Kasseler-Sauerkraut-Gratin ist nach diesem Rezept einfach und ohne viel Aufwand zubereitet. Außerdem ist es superlecker.

Käse-Makkaroni

Käse-Makkaroni

Da schmilzt nicht nur der Käse dahin: Das Rezept für Käse-Makkaroni lässt niemanden kalt.

Filettopf Toskana

Filettopf Toskana

Schweinefilet lecker überbacken, das ist der Filettopf Toskana. Das Rezept wird Ihre Gäste überraschen.

Kohlrabi-Gratin

Kohlrabi-Gratin

Lust auf Gemüse, das herzhaft überbacken ist? Dann ist unser Rezept für ein Kohlrabi-Gratin die Lösung. Lecker, gesund und schnell zuzubereiten.

Kartoffelgratin ohne Käse

Kartoffelgratin ohne Käse

Bei diesem leckeren Kartoffelgratin ohne Käse werden Sie den Käse bestimmt nicht vermissen. Unser Rezept ist klassisch und ganz besonders cremig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte