Zucchini mit Käse überbacken

Hier ein tolles Rezept für Zucchini mit Käse überbacken. Das Gericht eignet sich hervorragend als Beilage.

Zucchini mit Käse überbacken

Bewertung: Ø 4,1 (78 Stimmen)
40 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

600 g Zucchini
1 TL Thymian, gehackt
1 Bch Sahne
3 Stk Eier
120 g Gouda, gerieben
1 Prise Salz
1 TL Butter
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise Muskat, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die gewaschenen Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butter auf beiden Seiten anbraten.
  2. Danach die Zucchinischeiben mit Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen und in mit Butter eingefettete Auflaufförmchen schlichten.
  3. Nun die Eier mit Sahne und dem geriebenen Käse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Zucchini gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Heißluft) knapp 30 Minuten überbacken.

Ähnliche Rezepte

Filettopf Toskana

Filettopf Toskana

Schweinefilet lecker überbacken, das ist der Filettopf Toskana. Das Rezept wird Ihre Gäste überraschen.

Tomaten-Kartoffel-Gratin

Tomaten-Kartoffel-Gratin

Ein schmackhaftes Rezept aus der fleischlosen Küche haben wir hier mit dem Tomaten-Kartoffel-Gratin für Sie.

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Ein deftiges, preiswertes Winteressen kann man mit dem Rezpet für Kasseler-Sauerkraut-Gratin anbieten.

Pute-Gorgonzola-Auflauf

Pute-Gorgonzola-Auflauf

Der würzige Käse harmoniert hervorragend mit dem zarten Fleisch. Das Rezept für Pute-Gorgonzola-Auflauf ist eine Wohltat für die Sinne.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte