Filettopf Toskana

Schweinefilet lecker überbacken, das ist der Filettopf Toskana. Das Rezept wird Ihre Gäste überraschen.

Filettopf Toskana

Bewertung: Ø 4,4 (131 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Schweinefilet
8 Schb Frühstücksspeck
400 ml Sahne
80 g Tomatenmark
5 Stk Fleischtomaten
3 EL Ketchup
2 Stk Knoblauchzehe, geschält
1 Prise Cayennepfeffer
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Rosmarin
0.5 TL Thymian, gehackt
0.5 TL Basilikum
3 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Filettopf zuerst das Fleisch mit Wasser kalt abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen und in 8, gleich große, ca. 2-3 cm dicke, Medaillons schneiden.
  2. Nun die Filetstücke mit dem Speck umwickeln und dicht nebeneinander in eine gefettete Auflaufform setzen. Damit der Speck besser hält kann man ihn auch mit einem Küchengarn festbinden.
  3. Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  4. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, den Strunk herausschneiden und vierteln.
  5. Die Sahne in einem Topf erhitzen und das Tomatenmark sowie das Ketchup, die Tomatenstücke und den gepressten Knoblauch einrühren.
  6. Das Ganze mit den Gewürzen und den Kräutern pikant abschmecken, kurz aufkochen lassen und über die Filetstücke, in die Auflaufform, gießen.
  7. Ein paar Butterflöckchen darauf setzen und für etwa 40 Minuten im Ofen backen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zum Filettopf Toskana passen Nudeln, Gnocchi, Reis oder Spätzle.

Ähnliche Rezepte

Cremiges Kartoffelgratin

Cremiges Kartoffelgratin

Versuchen Sie mal das Rezept für ein Cremiges Kartoffelgratin. Sein Geheimnis ist eine längere Backzeit im Ofen, was die Sahne cremig werden lässt.

Käse-Makkaroni

Käse-Makkaroni

Da schmilzt nicht nur der Käse dahin: Das Rezept für Käse-Makkaroni lässt niemanden kalt.

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Kasseler-Sauerkraut-Gratin

Dieses deftige und preiswerte Kasseler-Sauerkraut-Gratin ist einfach und ohne viel Aufwand zubereitet. Hier das Rezept.

Kartoffelgratin ohne Ei

Kartoffelgratin ohne Ei

Dieses Kartoffelgratin ohne Ei ist eine feine Beilage, die gut schmeckt und darüber hinaus auch noch preiswert ist. Versuchen Sie unser Rezept!

Makkaroniauflauf mit Zucchini

Makkaroniauflauf mit Zucchini

Ein leckeres Rezept für Nudelauflauf kommt immer gut an, besonders wenn er so gut schmeckt wie dieser Makkaroniauflauf mit Zucchini.

Kartoffelgratin ohne Käse

Kartoffelgratin ohne Käse

Bei diesem Kartoffelgratin ohne Käse werden Sie den Käse nicht vermissen. Unser Rezept ist klassisch und ganz besonders cremig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte