Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer werden auch Reibekuchen genannt, weil die Kartoffeln dafür klein gerieben werden.Ein leckeres vegetarisches Rezept für Groß und Klein.

Kartoffelpuffer

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln
1 Stk Zwiebel
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 Msp Muskat
2 Stk Eier
6 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen und die Zwiebel pellen. Beides mit einer Gemüsereibe fein reiben. Wer eine Küchenmaschine zu Hand hat, kann diese dafür nutzen.
  2. Nun die Eier untermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Jetzt die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und aus einem Teil des Teiges 4 kleine Kartoffelpuffer formen. Diese im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun braten. So lange fortfahren, bis der Teig verbraucht ist.

Tipps zum Rezept

Die klassische Variante bestäubt die Kartoffelpuffer leicht mit Zucker und serviert dazu Apfelmus.

Ähnliche Rezepte

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage. Dieses einfache Rezept sieht nicht nur toll aus, es schmeckt auch so.

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Bei den tollen Kartoffelpuffern greift jeder gerne zu. Dieses vegetarische Rezept ist sehr beliebt und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

Strohkartoffeln

Strohkartoffeln

Pikante Strohkartoffeln eignen sich als köstliche Beilage zu zahlreichen Gerichten. Von diesem tollen Rezept bekommt man einfach nicht genug.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte