Kartoffelsalat mit Walnuss

Dieses Rezept steckt voll geballter Kraft, sättigt und schmeckt lecker. Zudem sind die Zutaten vegan und regional.

Kartoffelsalat mit Walnuss

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.5 kg Bio-Kartoffeln, festkochend
1 Stk Bio-Knoblauchzehe
2 EL Essig
125 ml Wasser, warm
1 TL Bio-Gemüsebrühepulver, vegan
0.5 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
0.5 Stk Zwiebel
2 EL Sonnenblumenöl
50 g Walnüsse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen, schälen, in einen Topf geben, mit heißem Wasser aufgießen und für circa 15-20 Minuten gar kochen lassen. Danach die Kartoffeln in feine Scheiben schneiden.
  2. Anschließend eine Knoblauchzehe schälen, halbieren und eine große Schüssel damit ausreiben. Dann die Kartoffelscheiben dort hinein geben.
  3. Als Nächstes den Essig mit Wasser und Brühepulver mischen und über die Kartoffeln gießen. Dann die Zwiebel schälen und fein hacken. Mit Salz, Pfeffer und der gehackten Zwiebel würzen und abschmecken. Das Öl zugießen und vorsichtig unterheben.
  4. Die Walnüsse hacken, unterheben und den Kartoffelsalat mit Walnuss mindestens eine Stunde lang ziehen lassen. Wenn der Salat einen Tag durchzieht, schmeckt er meist noch besser.

Tipps zum Rezept

Der Salat ist, da rein pflanzlich, einige Tage lang im Kühlschrank haltbar.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Kartoffeln mit Lorbeer

Kartoffeln mit Lorbeer

Ein echt heißer Tipp sind Kartoffeln mit Lorbeer. Diese köstliche Beilage ist schnell zubereitet und schmeckt toll.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Vegane Kokosmakronen

Vegane Kokosmakronen

Saftige Kokosmakronen, die ganz einfach gelingen! Ein Easy-Peasy und dazu veganes Rezept, welches in 30 Minuten fertig ist!

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte