Kichererbsensuppe mit Porree

Eine leckere Suppe die dazu noch schnell zubereitet ist. Ein vegetarisches Rezept für Kichererbsensuppe mit Porree die von allen ausgelöffelt wird.

Kichererbsensuppe mit Porree

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffeln, mehlig
1 l Gemüsebrühe, Instant
1 Dose Kichererbsen (ca. 500 g)
1 Stg Porree, mittelgroß
10 Stk Kirschtomaten
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
1 Bch Crème fraîche, klein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst einmal die Kartoffeln schälen, waschen, dann abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Diese dann zusammen mit der Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen, dann bei mäßiger Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Nun die Kichererbsen in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Den Porree von den Wurzeln und grünen Blättern befreien, dann längs halbieren, gründlich waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Danach den Porree in feine, ca. 3 cm lange Streifen schneiden.
  3. Anschließend die Erbsen sowie den Porree in die Gemüsebrühe geben und ca. 5 Minuten mitköcheln lassen.
  4. Jetzt die kleinen Tomaten waschen und in die heiße Suppe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Zuletzt die Kichererbsensuppe mit Porree auf tiefe Teller füllen und mit je einem Esslöffel Crème fraîche garnieren.

Tipps zum Rezept

Für alle nicht Vegetarier nach Belieben Wiener Würstchen dazu servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte