Kidneybohnengemüse mit Avocado

Nach dem Low Carb Rezept ist dieses leckere Kidneybohnengemüse mit Avocado schnell und einfach zubereitet.

Kidneybohnengemüse mit Avocado

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln, groß
2 Dose Kidneybohnen (ca.250g)
2 Stk Avocados, reif (ca.180g)
1 Stk Zitrone
2 EL Rapsöl
100 ml Gemüsebrühe, Instant
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
2 TL Meerrettich, gerieben (Glas)
1 Karton Kresse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Die Kidneybohnen in ein Küchensieb abschütten, mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen.
  3. Die Avocados in der Länge halbieren, den Kern entfernen, die Hälften schälen und dann würfeln. Danach die Zitrone auspressen und die Würfel damit beträufeln.
  4. Jetzt Öl in einer beschichteten Pfanne mit hohem Rand erhitzen, die Zwiebelwürfel darin goldgelb andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Bohnen sowie die Avocados hinzugeben. Alles ca. 4 Minuten köcheln lassen, dabei ständig rühren.
  5. Zum Schluss das Kidneybohnengemüse mit Avocado mit Salz, Pfeffer sowie Meerrettich abschmecken, mit der Kresse bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Spitzkohl

Spitzkohl

Hier ein schnelles und einfaches Gemüserezept. Spitzkohl ist eine köstliche Beilage und schmeckt echt lecker.

Krautspatzen

Krautspatzen

Wer auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Herbstgericht ist, wird von diesem Rezept für Krautspatzen begeistert sein.

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree sieht nicht nur sehr dekorativ aus, sondern schmeckt auch sehr gut. Bei diesem Rezept isst vor allem das Auge mit.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte