Gemüsepfanne mit Reis

Gemüsepfanne mit Reis, Curry und Schinken ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses einfache Rezept ist im Nu zubereitet.

Gemüsepfanne mit Reis

Bewertung: Ø 4,5 (261 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Möhren
300 g Langkornreis
200 g Schinken
1 l Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Öl, für den Topf
100 g Erbsen, tiefgekühlt
50 g Mais (Dose)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Gemüsepfanne mit Reis zuerst den Schinken würfelig schneiden. Die Möhren putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Schinkenwürfel darin braten. Dann die Möhren beigeben und kurz mitbraten.
  3. Dann mit der Gemüsebrühe aufgießen, den Reis beigeben, aufkochen lassen, die Temperatur reduzieren und zugedeckt für ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf Wasser zugießen.
  4. Ca. 10 Minuten vor Ender der Garzeit die Erbsen sowie den Mais zugeben.
  5. Zum Schluss das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Tipps zum Rezept

Die Gemüsepfanne mit frischen Kräutern, Curry- oder Paprikapulver verfeinern.

Getränketipp

Wenn die Gemüsepfanne mit Curry oder Paprika verfeinert wird, empfiehlt sich ein Glas leichtes Bier. Ohne diesen Gewürzen kann auch ein Glas einfacher Weißwein, wie Silvaner oder Müller-Thurgau die passende Begleitung sein.

Ähnliche Rezepte

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille eignet sich als perfekte Beilage zu Fleischgerichten oder aber auch als eigenständige Mahlzeit. Hier das gesunde Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte