Kirschmuffins

So feine Muffins kann man nicht mit jedem Rezept backen. Fruchtig und mit Zuckerschrift verziert sind die Kirschmuffins ideal für den

Kirschmuffins

Bewertung: Ø 4,5 (22 Stimmen)
60 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

0.5 Pk Backpulver
150 g Butter, weich
2 Stk Eier
70 g Haferflocken, zart
200 g Kirschen
160 g Mehl
120 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Muffinblech vorbereiten oder Silikonbackform auf ein Backblech stellen, Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und nach und nach die Eier einrühren. Mehl, Backpulver und Haferflocken mischen und unterheben. Kirschen abtropfen lassen, vierteln und unter den Teig heben.
  3. Teig in die Mulden oder Förmchen füllen und bei 160° ca. 30 Minuten lang backen.

Ähnliche Rezepte

Dinkel-Muffins mit Schoko

Dinkel-Muffins mit Schoko

Dinkel-Muffins mit Schoko sind rasch zubereitet und schmecken Groß und Klein. Bei diesem Rezept wird Dinkelvollmehl verwendet.

Süße Muffins Grundrezept

Süße Muffins Grundrezept

Mithilfe von diesem Grundrezept für süße Muffins sind die Möglichkeiten der Variationen fast grenzenlos.

Kokos-Ananas-Muffins

Kokos-Ananas-Muffins

Mit Öl und Joghurt werden die Kokos-Ananas-Muffins so richtig saftig. Brauner Zucker im Rezept gibt den feinen Karamellgeschmack dazu.

Minimuffins Apfel-Zimt

Minimuffins Apfel-Zimt

Bei diesem köstlichen Rezept Minimuffins Apfel-Zimt wird einem so richtig warm ums Herz. Der Duft ist atemberaubend und der Geschmack einzigartig.

Schoko-Bananen Muffins

Schoko-Bananen Muffins

Schokolade und Bananen sind als Duo unschlagbar. In diesem Rezpet für Schoko-Bananen Muffins treffen diese Zutaten aufeinander.

Blaubeermuffins

Blaubeermuffins

Aus den USA kommen die saftigen Blaubeermuffins. Das Rezept zeigt, warum die kleinen Kuchen so beliebt sind.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte