Knieperkohl mit Schweinebacke

Knieperkohl mit Schweinebacke ist ein herzhaftes Gericht, das nach diesem Rezept im Ofen gebacken wird. Besonders lecker an kalten Tagen.

Knieperkohl mit Schweinebacke

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Knieperkohl
100 g Schweineschmalz
300 ml Weißwein
200 ml Fleischbrühe, kräftig
2 Stk Lorbeerblätter
5 Stk Wacholderbeeren, angedrückt
1 TL Zucker
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.
  2. Als nächstes das Schweineschmalz in eine feuerfeste Form geben. Den Knieperkohl mit den Lorbeerblättern, Wacholderbeeren, Zucker und Pfeffer in die Form füllen.
  3. Anschließend die Schweinebacke in dicke Scheiben schneiden, schräg auf den Kohl legen und ein wenig hinein drücken.
  4. Nun den Weißwein und die Fleischbrühe zum Kohl gießen und den Knieperkohl mit Schweinebacke im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde backen. Während der Garzeit eventuell noch etwas Fleischbrühe nachgießen.
  5. Den fertigen Knieperkohl aus dem Backofen nehmen und mit Salzkartoffeln und Senf servieren.

Tipps zum Rezept

Mit dem Knieperkohl können statt Schweinebacke auch Kasseler, Kochwürste oder andere Stücke vom Schweine gegart werden. Hauptsache ist, das Fleisch oder die Würste sind fett.

Knieperkohl ist ein deftiges Kohlgericht (ähnlich dem Sauerkraut) und besteht normalerweise aus Weißkohl, blauem Markstammkohl und Grünkohl zusammen mit Wein- und Kirschblättern.

Ähnliche Rezepte

Hecht in Spreewaldtunke

Hecht in Spreewaldtunke

In Sachen Fisch hat Brandenburg viel zu bieten. Wie wäre es mit einem Hecht in Spreewaldtunke? Das traditionelle Rezept ist einfach zuzubereiten.

Karpfensuppe

Karpfensuppe

Karpfenliebhaber werden dieses Rezept lieben, denn die köstliche Karpfensuppe wird durch die Zugabe von Knoblauch besonders raffiniert.

Ratzdorfer Hase

Ratzdorfer Hase

Dieses einfache Rezept für den Ratzdorfer Hasen wird mit frischem Weißkohl oder würzigem Sauerkraut zubereitet - je nach Geschmack.

Knieperkohl

Knieperkohl

Die Herstellung ist mühsam und der Gärprozess dauert 6 Wochen. Wer es dennoch versuchen möchte, hier ist ein Rezept für den Knieperkohl.

Sorbische Hochzeitssuppe

Sorbische Hochzeitssuppe

Wer in Brandenburg die Sorbische Hochzeitssuppe kochen kann, ist heiratsfähig. So lautet die Überlieferung und hier ist das Rezept.

Guter Heinrich mit Nudlstampf

Guter Heinrich mit Nudlstampf

Nach einem alten Rezept wird der Gute Heinrich mit Nudlstampf zubereitet. Wildspinat, der besonders würzig schmeckt, findet sich fast in jedem Garten.

User Kommentare