Knoblauchsuppe

Ob mit Croutons oder nicht, eine Knoblauchsuppe schmeckt immer und ist recht einfach zuzubereiten.

Knoblauchsuppe

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Knoblauchknolle
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
1 TL Butter, oder Margarine
750 mg Fleischbrühe
250 mg Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Schuss Weißweinessig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Knoblauch und den Zwiebel schälen, fein schneiden und in einem Topf mit Butter oder Margarine andünsten.
  2. Anschließend die Fleischbrühe dazu gießen und die Suppe für gut 15-20 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Zum Schluss die Sahne in die Suppe einrühren und mit Salz, Pfeffer und einen Schuss Weißweinessig abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Knoblauchsuppe mit einer Schlagsahnehaube und frisch geschnittenen Schnittlauch garnieren. Als Einlage eignen sich geröstete Weißbrotwürfeln oder Croutons.

Ähnliche Rezepte

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Italienische Zwiebelsuppe

Italienische Zwiebelsuppe

Crosses Weißbrot mit Käse überbacken krönt die Italienische Zwiebelsuppe. Ein Rezept zum Weinen gut.

Brennnesselsuppe

Brennnesselsuppe

Eine Brennnesselsuppe ist sehr gesund und schmeckt köstlich. Ein ideales Rezept, um die Natur in die Küche zu holen.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Graupensuppe

Graupensuppe

Graupensuppe ist ein deutscher Klassiker. Bei diesem einfachen Rezept wird die sättigende und wohlschmeckende Suppe mit Gemüse zubereitet.

Hühnertopf mit Nudeln

Hühnertopf mit Nudeln

Ein beliebter Eintopf für kalte Tage ist das Rezept für Hühnereintopf mit Nudeln. Es braucht ein bißchen Zeit, ist aber jede Minute wert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte