Kohlrabi-Schnitzel

Ein schönes Rezept für die Alltagsküche. Die knusprigen Kohlrabi-Schnitzel schmecken nicht nur Vegetariern, sondern allen, die Gemüse lieben.

Kohlrabi-Schnitzel

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kohlrabi, jung, mittelgroß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
150 g Paniermehl, selbst gemacht
3 Stk Eier, Gr. M
6 EL Pflanzenöl
1 TL Salz, für das Kochwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Währenddessen den Kohlrabi putzen, schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Sobald das Wasser kocht, die Kohlrabischeiben hineingeben und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Danach mit einer Schaumkelle herausheben und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  3. Den Backofen auf 80 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. In der Zwischenzeit das Mehl und das Paniermehl auf jeweils einem Teller verteilen. Die Eier in einen Suppenteller aufschlagen, mit einer Gabel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Kohlrabischeiben zuerst im Mehl wenden, danach durch das Ei ziehen und zuletzt im Paniermehl wälzen.
  6. Das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Hälfte der panierten Kohlrabi-Schnitzel darin auf jeder Seite etwa 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze knusprig braten. Die fertigen Schnitzel im Backofen warm halten und die zweite Portion ebenso zubereiten.
  7. Die vegetarischen Schnitzel auf Portionstellern anrichten und servieren.

Tipps zum Rezept

Jedes Schnitzel, egal ob aus Gemüse oder Fleisch, gewinnt durch eine Panade aus selbstgemachtem Paniermehl an Geschmack. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, altbackenes Brot zu verwerten.

Die Kohlrabi-Schnitzel schmecken sehr gut in Begleitung eines frischen Kräuter-Quarks.

Ähnliche Rezepte

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Dieses Rezept für frittierten Kohlrabi mit Dip schmeckt auch Gemüsemuffeln. Zudem ist dieses Gericht sehr preiswert und einfach zubereitet.

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Der gefüllte Kohlrabi schmeckt köstlich und zählt zur Kategorie „Schlanke Linie“. Ein schmackhaftes, einfaches Rezept.

Kohlrabi mit Pilzfüllung

Kohlrabi mit Pilzfüllung

Wer ein gesundes Rezept sucht, das auch noch gut schmeckt, der liegt mit diesem hier für Kohlrabi mit Pilzfüllung genau richtig.

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Dieses Rezept ist für Genießer: Dieser mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi in einer Speck-Sahnesauce ist ein Gedicht.

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Dieser Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf macht die ganze Familie glücklich. Ein schönes Rezept, das ohne den Speck auch Vegetariern gut gefallen wird.

Kohlrabinudeln mit Pesto

Kohlrabinudeln mit Pesto

Darf es mal glutenfrei und vegetarisch sein? Mit diesem Rezept für Kohlrabinudeln mit Pesto kommen gleich beide Eigenschaften auf den Teller.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte