Kokos-Joghurt-Torte

Für diese einfache Kokos-Joghurt-Torte benötigt man keinen Backofen - und sie schmeckt einfach lecker.

Kokos-Joghurt-Torte

Bewertung: Ø 4,5 (12 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

150 g Kokosraspel, zum Bestreuen
130 g Kuvertüre, weiß, zum Bestreichen

Zutaten für den Tortenboden

220 g Kekse, nach Wahl
80 g Butter, flüssig

Zutaten für die Vanille-Joghurt-Creme

6 Bl Gelatine
800 g Naturjoghurt
1 Stk Vanilleschote
400 ml Kokosmilch
1 Pk Vanillezucker
180 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Tortdenboden die Kekse (z.B. Butterkekse) in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Teigrollers fein zerbröseln.
  2. Die Butter in einen kleinen Topf erhitzen und danach mit den zerbröselten Keksstücken vermischen.
  3. Danach die Keksmasse in eine Springform (26 cm) füllen, mit dem Löffel gleichmäßig flach drücken und die Kuchenform für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. In der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser für 3-4 Minuten einweichen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  5. Dann Joghurt, Kokosmilch, Vanillemark, Vanillezucker und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren, sodass ein cremige Vanille-Joghurt-Masse entsteht.
  6. Die Gelatine mit den Händen gut ausdrücken, in einen kleinen Topf geben mit 6 Esslöffel Vanille-Joghurt vermischen, solange rühren bis sich die Gelatine aufgelöst hat und danach die Mischung mit dem restlichen Vanille-Joghurt gut verrühren.
  7. Nun die Springform aus dem Kühlschrank nehmen, den Teigboden aus der Form lösen, den Tortenring wieder darum stellen, die Joghurt-Masse einfüllen und glatt streichen. Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  8. Zum Schluss die Kokos-Joghurt-Torte aus der Form lösen, mit im Wasserbad geschmolzener Kuvertüre bestreichen und mit Kokosraspeln garnieren.

Ähnliche Rezepte

Tortellini mit Thunfisch

Tortellini mit Thunfisch

Tortellini mit Thunfisch werden mit Béchamelsauce zubereitet und im Ofen überbacken. Ein sehr gehaltvolles, aber auch sehr leckeres Rezept.

Tortellini mit Tomatensauce

Tortellini mit Tomatensauce

Der Besitz eines Rezepts für eine selbst zubereitete Tomatensauce ist einfach ein Muss. Mit Basilikum, Zwiebel und Knoblauch schmeckt sie wunderbar.

Tortellini-Auflauf

Tortellini-Auflauf

Aus einer Sauce aus Käse, Milch und Basilikum entsteht im Nu ein leckerer Tortellini-Auflauf. Ein einfaches Rezept für Groß und Klein.

Tortellini-Salat

Tortellini-Salat

Das Tortellini-Salat Rezept ist nicht nur ein schnelles Gericht, sondern auch ein wirklicher Genuss für die Familie oder Gäste.

Tortellini-Salat mit Feta

Tortellini-Salat mit Feta

Tortellini, Feta, Rucola und Frühlingszwiebel: aus diesen leckeren Zutaten entsteht mit diesem Rezept ein Nudelsalat, der auf jedem Buffet überzeugt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte