Kokoswaffeln

Lecker, aromatisch und einfach zum Vernaschen gut sind diese Kokoswaffeln, welche in einfachen Schritten gelingen.

Kokoswaffeln

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

4 Stk Eier
100 g Butter
2 EL Butter, zum Fetten
100 ml Honig, flüssig
1 TL Zitronensaft
1 TL Vanillezucker
250 g Zucker
1 Pk Backpulver
125 mg Milch
250 g Mehl
100 g Kokosraspeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst ein Waffeleisen vorheizen und dieses mit etwas Butter fetten.
  2. Nun die Eier trennen und die Eigelb mit der Butter als auch dem Honig verquirlen.
  3. Anschließend den Vanillezucker zusammen mit dem Zitronensaft untermengen.
  4. Hiernach das Mehl sowie das Backpulver darübersieben.
  5. Als Nächstes die Eiweiße zusammen mit dem Salz zu Eischnee schlagen und diesen zusammen mit der Milch als auch den Kokosraspeln mit den Zutaten in der Schüssel zu einem festen Teig vermengen.
  6. Daraufhin aus dem Teig 6-8 Waffeln bei jeweils 2-3 Minuten Backzeit pro Stück backen.
  7. Zuletzt die Kokoswaffeln mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Exotischer Kokos-Kuchen

Exotischer Kokos-Kuchen

Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher, exotischer Kokos-Kuchen, der völlig vegan ist und geschmacklich mehr als überzeugt.

Kokossuppe mit Bananen

Kokossuppe mit Bananen

Ein köstlicher Einstieg in einen afrikanischen Abend gelingt Ihnen mit dem Rezept für die Kokossuppe mit Bananen.

Luftige Kokosbrötchen

Luftige Kokosbrötchen

Locker luftige Kokosbrötchen für ein exotisches Frühstück gelingen mit diesem Rezept aus nur wenigen Zutaten.

Kokospralinen

Kokospralinen

Unsere Kokospralinen sind eine leckere, gesunde Alternative, die jedes Leckermäulchen freuen wird.

Kokoscreme mit Kirschen

Kokoscreme mit Kirschen

Sommer, Sonne und eine köstliche Kokoscreme mit Kirschen - genau so lässt es sich genießen. Dieses Rezept zeigt, wie die süße Leckerei zubereitet wird

Kokostaler

Kokostaler

Diese Kokostaler kann man getrost auch Kindern anbieten. Sie sind weder industriell, noch stecken sie voller Zucker! Ein einfaches,leckeres Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte