Kräuternudeln mit Käse

Die leckeren Kräuternudeln mit Käse sind nach diesem Rezept mal zwischendurch ganz schnell gemacht.

Kräuternudeln mit Käse

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Bandnudeln
1 TL Öl
1 Prise Meersalz
2 Bl Estragon
1 zw Thymian, klein
2 Bl Basilikum
2 Bl Majoran
1 zw Kerbel
1 Stk Koblauchzehe
1 Stk kleine Zwiebel
25 g Butter
80 g Sahne
1 Prise Pfeffer
120 g Butterkäse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln, nach Verpackungsvorschrift, in 2 Litern Wasser mit Öl und Salz bissfest, nach Geschmack, kochen.
  2. Die Kräuter Estragon, Thymian, Basilikum, Majoran und Kerbel verlesen, waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Jetzt die Zwiebel schälen sowie die Knoblauchzehe abziehen, beides fein würfeln.
  4. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und die Kräuter unter rühren andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  5. Nun die Sahne für die Kräuternudeln mit Käse unterrühren und alles aufkochen lassen. Mit Pfeffer und Meersalz würzen. Den Käse grob raspeln.
  6. Die Nudeln auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Dann zur Sauce in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und den Käse unter die heißen Nudeln mischen.
  7. Zum Schluss den Deckel auf die Pfanne legen und alles nochmal erhitzen.

Tipps zum Rezept

Mit Basilikumblättchen garnieren.

Ähnliche Rezepte

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig lässt sich mit wenigen Zutaten und diesem Rezept problemlos zuhause herstellen. Danach muss nur noch die Form festgelegt werden.

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce

Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce

So einfach gelingen diese Bandnudeln mit Paprika-Sahnesauce, die einen wunderbaren Geschmack haben. Ein Rezept für eine unkomplizierter Zubereitung.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung aus Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch sind sie nach diesem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte