Kübis-Carbonara

Alle lieben Pasta. Das Rezept der Kürbis-Carbonara erweitert Ihre Nudelrezeptesammlung um eine neue Leckerei.

Kübis-Carbonara

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Bauchspeck
2 Stk Zwiebeln
600 g Hokkaido-Kürbis
300 ml Schlagsahne
100 ml Milch
4 Stk Eier
500 g Spaghetti
2 EL Ö
2 Spr Zitronensaft
1 EL getrockneter Majoran
0.5 EL Salz
1 EL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Alles beginnt mit fleißiger Schnippelei: den Speck und die Zwiebeln würfeln. Der Kürbis, dessen Schale essbar ist, waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die frische Milch mit der Sahne und den Eiern verquirlen und alles mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  2. Während die Spaghetti laut Packungsanleitung al dente kochen, erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten darin die Speckwürfel. Die Zwiebeln und den Kürbis zugeben und diese deftige Köstlichkeit etwa 7 Minuten braten und etwas salzen und pfeffern.
  3. Sind die Nudeln bissfest, diese abgießen und mit der Kürbismischung verrühren. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen und die Sahne-Milch-Ei-Mischung unterrühren. Vor dem Servieren mit Zitronensaft abrunden.

Ähnliche Rezepte

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte