Lachs mit Kräuterkruste

Das Rezept für den leckeren Lachs mit Kräuterkruste gelingt ganz einfach und ist garantiert nicht nur freitags ein echter Genuss.

Lachs mit Kräuterkruste

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Lachsfilet, küchenfertig, je 150 Gramm
0.5 Bund Rosmarin
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Dill
0.5 Bund Basilikum
100 g Butter, weich
1 EL Senf, mild
1 Prise Salz
6 EL Semmelbrösel
1 Prise Salz, für den Fisch
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze / 180 °C Umluft vorheizen und Backpapier auf ein Backblech legen.
  2. Anschließend den Dill, den Rosmarin, das Basilikum sowie die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
  3. Dann die Semmelbrösel mit den Kräutern, dem Salz, dem Senf als auch der Butter in einer Schüssel vermengen.
  4. Hiernach die Lachsfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz sowie Pfeffer würzen, auf das Backblech setzen und die Kräutermasse auf den Filets verteilen.
  5. Zuletzt den Lachs mit Kräuterkruste 12-14 Minuten im Backofen goldbraun überbacken und servieren.

Tipps zum Rezept

Kartoffelpüree oder ein gemischter Salat passt besonders gut hierzu.

Ähnliche Rezepte

Lachsstrudel

Lachsstrudel

Wenn sich überraschend Gäste ansagen, ist dieser Lachsstrudel genau das richtige Rezept. Schnell und einfach gemacht und rundherum köstlich.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Selbstgemachte Pasta ist mit diesem Rezept für köstliche Ravioli mit Lachsfüllung leicht und perfekt, um die Familie und Gäste zu beeindrucken.

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Lachs-Brokkoli-Lasagne

Die Zutaten für die saftige Lachs-Brokkoli-Lasage stellen eine köstliche Kombination dar und das einfache Rezept ist deshalb unbedingt zu empfehlen.

Lachsröllchen

Lachsröllchen

Wer köstliches, unkompliziertes Fingerfood sucht, hat es gefunden. Denn beim Rezept für diese Lachsröllchen trifft Lachs auf eine pikante Füllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Dieses Rezept für eine feine Lachslasagne bringt Abwechslung in die Pasta- und Fischküche. Außerdem ist sie leicht gemacht und superlecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte