Lachs-Tatar

Dieses Rezept für Lachs-Tatar mit Limetten-Dill-Dressing überzeugt allemal und eignet sich für eine tolle, kulinarische Vorspeise.

Lachs-Tatar

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Lachsfilet, ohne Haut und Gräten
75 g Frühlingszwiebel

Zutaten für das Dressing

1 EL Olivenöl
1 Msp Salz
1 TL Limettenschale
1 Msp rosa Pfeffer
2 Stk Dillstangen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Lachs-Tatar das Lachsfilet mit einem Küchentuch trocken tupfen und in ca. 0.5 cm kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden.
  2. Dann den Dill waschen, die Fähnchen abzupfen und klein hacken. Nun den Dill mit dem Olivenöl und der Limettenschale vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nun das Dressing mit den Lachswürfeln und den Frühlingszwiebeln vermengen, in Gläschen füllen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Ähnliche Rezepte

Lachsaufstrich

Lachsaufstrich

Der feine und köstliche Lachsaufstrich ist für jede Gelegenheit geeignet. Aus dem Rezept kann man auch eine feine Vorspeise kreieren.

Schnelle Lachsfilets

Schnelle Lachsfilets

Für alle, bei denen es in der Küche schnell gehen muss, aber trotzdem gesund und lecker schmecken soll. Hier ein Rezept für schnelle Lachsfilets.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachs-Pfannkuchen

Lachs-Pfannkuchen

Eine würzige Pfannkuchen-Variante bietet dieses Rezept für pikanten Lachs-Pfannkuchen und stellt die perfekte Vorspeise dar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte