Spanisches Thunfischtatar

Tomate, Avocado, Gewürze sowie frischer Thunfisch machen dieses Spanische Thunfischtatar so köstlich. Das Rezept verwöhnt den Gaumen.

Spanisches Thunfischtatar

Bewertung: Ø 4,5 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 zw Thymian, klein, zum Garnieren
200 g Thunfischfilet, sehr frisch
2 TL Kräutersenf, mild
2 TL Olivenöl
1 TL Limettensaft
0.5 Stk Zwiebel, rot
4 Stk Oliven, grün, entsteint
1 Stk Avocado, reif, groß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Msp Chiliflocken
1 Stk Fleischtomate, mittelgroß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Thunfisch mit kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen, mit einem sehr scharfen Messer in feine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und kalt stellen.
  2. Anschließend die Zwiebel schälen und in sehr feine Stücke hacken. Die Oliven ebenfalls in feine Stücke hacken und zusammen mit den Zwiebelwürfeln, dem Kräutersenf und dem Olivenöl zum Thunfisch geben.
  3. Nun alle Zutaten vorsichtig vermischen, mit Limettensaft, Salz, Pfeffer sowie Chiliflocken würzen und das Tatar danach wieder kalt stellen.
  4. Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Die Tomate waschen, die Haut über Kreuz einritzen und im kochenden Wasser etwa 2 Minuten blanchieren. Danach abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und die Tomate etwas abkühlen lassen.
  5. Dann die Tomate schälen, den Stielansatz entfernen, die Tomate vierteln, die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  6. Als Nächstes die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch ebenso in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Tomatenwürfeln und einer Prise Salz zum Thunfisch geben.
  7. Das Spanische Thunfischtatar - am besten in einem Servierring - auf Portionstellern anrichten, mit 1-2 kleinen Thymianzweigen garnieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Für dieses Rezept sollte der Thunfisch eine sehr gute Qualität haben und aus nachhaltigem Fischfang stammen.

Frisches Weißbrot sowie Aioli passen perfekt zu diesem Tatar.

Getränketipp

Dazu passt Weißwein, wie beispielweise Riesling oder Chardonnay sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Für überraschenden Besuch ist der leckere Thunfischsalat genau richtig. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Farfalle in Thunfischsauce

Farfalle in Thunfischsauce

Ein preiswertes Essen mit den dekorativen Schmetterlingsnudeln ist das Rezept für Farfalle in Thunfischsauce.

Thunfischcreme

Thunfischcreme

Ob als Brotaufstrich oder Beilage - diese Thunfischcreme ist schnell zubereitet und ein wahrer Gaumenschmaus.

Nizza-Baguette

Nizza-Baguette

Als Snack oder Pausebrot ist das Nizza-Baguette eine leckere Angelegenheit. Wie beim bekannten Nizza-Salat ist auch in diesem Rezept Thunfisch der Star.

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Tomaten sind beliebt wie eh und je. Mit diesem Rezept für Gefüllte Tomaten bringen sie Abwechslung auf den Speiseplan.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte