Lauchcremesuppe

Wer eine kalorien- und kohlenhydratarme Variante der Lauchcremesuppe sucht, ist bei diesem Rezept genau richtig!

Lauchcremesuppe

Bewertung: Ø 4,3 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zwiebel, mittelgroß
2 Stg Lauch
2 Stk Kartoffeln, mittelgroß, mehligkochend
1 EL Rapsöl für den Topf
1 Schuss Milch
400 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Bund Petersilie, zur Dekoration
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diese Low-Carb Lauchcremesuppe die Zwiebel schälen und grob schneiden. Den Lauch putzen und waschen, hierfür die Stange längs aufschneiden und mit Wasser auswaschen. Den sauberen Lauch anschließend in Ringe schneiden. Ein paar Ringe für die spätere Dekoration zur Seite stellen. Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke würfeln.
  2. Danach das Rapsöl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln und den Lauch darin glasig andünsten. Die Kartoffelwürfel ebenfalls dazu geben und alles miteinander unter ständigem Rühren anbraten.
  3. Sobald das Gemüse angeröstet ist, mit der Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen. Anschließend mit dem Topfdeckel abgedeckt bei mittlerer Hitze für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nach dieser Zeit sollten die Kartoffeln gar sein. Ist dies nicht der Fall, ggf. mit Brühe auffüllen, sodass das Gemüse bedeckt ist, und weiter köcheln lassen.
  4. Wenn alle Zutaten der Suppe gar gekocht sind, diese mit einem Stabmixer fein pürieren. Um die Suppe cremig zu machen, die Milch (oder Sahne) hinzugeben. Je nach gewünschter Konsistenz, kann die Suppe mithilfe von weiterer Brühe flüssiger gemacht werden - mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  5. Die heiße Suppe in tiefe Suppenteller geben, mit den übrigen Lauchringen und der Petersilie, dekorieren und anschließend servieren.

Ähnliche Rezepte

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza

Wenn man auf low carb achtet kann man trotzdem auch eine Pizza essen – wir haben ein leckeres low carb Pizzarezept für euch.

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Wir haben für eine Low Carb Rezept Varaiante für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Paprika.

Gebratener Lachs mit Spinat

Gebratener Lachs mit Spinat

Frischer Lachs gehört in der Kombination mit unterschiedlichen Gemüsesorten zum Speiseplan der Low Carb Küche.

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte