Lauwarmer Gnocchi-Salat

Über dieses Rezept werden sich Liebhaber deftiger Speisen freuen. Die Kombination mit gebratenem Speck macht den Lauwarmen Gnocchi-Salat perfekt.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Speck, geräuchert
1 Stk Zwiebel, rot
400 g Gnocchi, Kühlregal
1 kpf Radicchio
250 g Cherrytomaten
5 EL Balsamico-Essig, hell
100 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 TL Zitronenthymian, fein gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Anschließend den Speck in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Speckstreifen in eine Pfanne ohne Fett geben und bei mittlerer Hitze in etwa 3-4 Minuten auslasssen. Dann die Zwiebelwürfel und die Gnocchi hinzufügen und alles weitere 7-8 Minuten braten.
  3. Währenddessen den Radicchio putzen, waschen und trocken schleudern. Die einzelnen Blätter in kleine Stücke zupfen. Die Tomaten waschen, halbieren und mit dem Radicchio zu den Gnocchi geben.
  4. Nun alles weitere 3 Minuten braten und mit dem Balsamico und der Brühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Thymian darüberstreuen.
  5. Den Pfanneninhalt nochmals gut vermischen, auf einer großen Servierplatte anrichten und den Lauwarmen Gnocchi-Salat genießen.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte