Leinsamenpudding

Das Rezept für den Leinsamenpudding ist ein toller Snack oder ideal als Frühstück, da der Pudding gut sättigt. Dabei wird er am Vorabend zubereitet.

Leinsamenpudding

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

75 g Mango
1 Stk Banane
0.5 EL Mandelblättchen
1 Prise Zimt, gemahlen

Zutaten für den Pudding

2 EL Leinsamen
200 ml Milch
1 TL Ahornsirup
1 Prise Zimt, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Leinsamenpudding die Leinsamen mit Milch, Ahornsirup und Zimt vermischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am Morgen die Mango waschen, halbieren, schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Nun den Pudding mit dem Obst anrichten und mit Mandelblättchen sowie Zimt bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Birnenpudding

Birnenpudding

Dieses leckere Rezept für den Birnenpudding ist sehr einfach zubereitet, schmeckt köstlich und sehr erfrischend.

Grießpudding mit Himbeeren

Grießpudding mit Himbeeren

Grießpudding mit Himbeeren schmeckt fruchtig, cremig und ist einfach unwiderstehlich. Ein Rezept, das zudem schnell zubereitet ist.

Schokopudding

Schokopudding

Dieses Schokopudding Rezept erfreut nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Versuchen auch Sie sich an dieser Delikatesse!

Veganer Zitronenpudding

Veganer Zitronenpudding

Dieses Grundrezept für einen veganen Zitronenpudding benötigt nur wenige Zutaten und ist zudem zuckerfrei, vegan und sehr lecker.

Vanillepudding mit Sojamilch

Vanillepudding mit Sojamilch

Eine herrliche vegane Alternative zu einem herkömmlichen Vanillepudding zaubern Sie mit dem Rezept für den Vanillepudding mit Sojamilch.

3-Farben-Pudding

3-Farben-Pudding

Beim 3-Farben-Pudding sind die beliebtesten Geschmackrichtungen in einem Rezept vereint. Der Hit für die Kids.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte