Märkisches Kartoffelragout

So ein einfaches Rezept wie das Märkische Kartoffelragout kann richtig lecker sein und schmeckt an kühleren Tagen besonders gut.

Märkisches Kartoffelragout

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln, festkochend
125 g Speck, durchwachsen
50 g Butter, für den Topf
1 Bund Suppengrün (Möhren, Sellerie, Lauch)
1 Stk Knoblauchzehe
250 ml Fleischbrühe, kräftig
125 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
2 EL Petersilie, gehackt
2 EL Liebstöckel, fein gehackt
1 TL Salz, für das Kochwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden, im Salzwasser in etwa 12-15 Minuten garen, abgießen und kurz ausdämpfen lassen.
  2. Währenddessen das Suppengrün putzen und schälen, dann waschen und fein würfeln. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.
  3. Nun den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem weiten Topf erhitzen und den Speck darin etwa 5 Minuten lang anbraten. Dann den Knoblauch und das Suppengrün dazu geben und weitere 5 Minuten mitrösten.
  4. Alles mit der Fleischbrühe aufgießen und das Gemüse in etwa 8-10 Minuten weich kochen. Dabei soll die Brühe fast völlig verdampfen.
  5. Zuletzt die Sahne zum Gemüse gießen, die Kartoffelwürfel dazugeben und weitere 5 Minuten ziehen lassen.
  6. Das Märkische Kartoffelgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Kräutern bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wer nach einer herzhaften Beilage zum Kartoffelgemüse sucht, ist mit einer kross gebratenen frischen Bratwurst gut beraten.

Ähnliche Rezepte

Altspreewälder Hubertussauce

Altspreewälder Hubertussauce

Wann immer ein Rezept für eine köstliche Sauce zu Wild, Ente oder Pute benötigt wird: Die Altspreewälder Hubertussauce ist einfach und sehr lecker.

Sorbische Hochzeitssuppe

Sorbische Hochzeitssuppe

Wer in Brandenburg die Sorbische Hochzeitssuppe kochen kann, ist heiratsfähig. So lautet die Überlieferung und hier ist das Rezept.

Wrukengemüse

Wrukengemüse

Wruken (Kohlrüben) sind ein traditionelles Gemüse in der Region. Das Rezept für das Wrukengemüse ist einfach, schmeckt aber deftig und gut.

Knieperkohl mit Schweinebacke

Knieperkohl mit Schweinebacke

Knieperkohl mit Schweinebacke ist ein herzhaftes Gericht, das nach diesem Rezept im Ofen gebacken wird. Besonders lecker an kalten Tagen.

Pellkartoffeln mit Fettstipp

Pellkartoffeln mit Fettstipp

Zugegeben, ein wirklich einfaches Gericht. Doch die Pellkartoffeln mit Fettstipp sind wirklich lecker und hier ist ein traditionelles Rezept dafür.

Spreewälder Rinderrouladen

Spreewälder Rinderrouladen

Es sind die Gurken, die den Spreewälder Rinderrouladen in diesem Rezept ihren Namen und den Geschmack geben. Es müssen also Spreewälder sein.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte