Makkaroni-Auflauf mit Tomaten

Das klassische amerikanische Gericht Macaroni Cheese wird leicht abgewandelt durch das Hinzufügen einer Schicht aus gehackten Tomaten und Knoblauch.

Makkaroni-Auflauf mit Tomaten

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Makkaroni
250 ml Milch
3 EL Butter
3 EL Mehl
200 g Käse, gerieben, z.B. Gruyere
200 g Tomaten
2 Stk Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 ºC (Umluft) vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Butter befetten.
  2. Nun die Makkaroni in heißem Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen und anschließend in einem Sieb abgießen.
  3. In der Zwischenzeit die Milch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.
  4. Währenddessen die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen und das Mehl einstreuen. Unter ständigem Rühren erhitzen und dann mit der heißen Milch aufgießen und weiter erhitzen, bis es dickflüssig wird. Die Hälfte des Käses einrühren.
  5. Jetzt die Nudeln einrühren und die Hälfte davon in die Auflaufform geben.
  6. Dann die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die Tomaten sehr fein hacken. Den Knoblauch pellen und hacken. Die Tomaten mit dem Knoblauch vermengen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten über die 1. Schicht Nudeln geben und den Rest der Nudeln darauf verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
  7. Schließlich den Makkaroni-Auflauf mit Tomaten im heißen Ofen für 20 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Das Rezept bietet eine tolle Kombination von Nudeln und Gemüse. Die Nudeln in Paprikasauce schmecken würzig und saftig.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte