Minipizza mit Ziegenkäse

Ein Rezept das Klein und Groß begeistert. Die Minipizza mit Ziegenkäse eignet sich ideal für Feiern und Buffets.

Minipizza mit Ziegenkäse

Bewertung: Ø 4,2 (19 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Stk Zwiebeln
150 g Oliven
6 Stk Ziegenkäsetaler
4 Stk Thymianstiele
12 TL Honig

Zutaten für den Pizzateig

3 EL Olivenöl
150 g Magerquark
7 EL Milch
300 g Mehl
1 Pk Backpulver
1 TL Salz

Zutaten für die Tomatensauce

2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
300 g Tomaten, passiert
1 TL Thymian, gehackt
1 Stk Zwiebel, mittelgroß
1 Schuss Olivenöl, für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig Quark mit Milch, Öl und Salz verrühren, Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Aus dem Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine Rolle formen und 12 gleichgroße Scheiben davon abschneiden. Aus den Scheiben Kugeln formen, diese zu Talern flach drücken und auf einem Backblech (auf Backpapier) verteilen.
  3. Danach einen Zwiebel schälen und in feine Stücke schneiden, die zweite Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Die Oliven entkernen und halbieren. Die Käsetaler auch halbieren, sodass zwei Taler entstehen. Die Thymianblätter von den Stielen abzupfen und waschen.
  5. Für die Tomatensauce die Zwiebelwürfel und den Knoblauch in einer Pfanne mit heißem Olivenöl anrösten. Tomatenmark, passierte Tomaten und getrockneten Thymian unterrühren.
  6. Die Sauce für ein paar Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
  7. Danach die Tomatensauce auf den Teigstücken verteilen, mit Oliven und Zwiebelstreifen bestreuen und jeweils eine Schiebe Ziegenkäse darauf verteilen. 1 TL Honig auf jedem Käsestück verteilen bzw. streichen.
  8. Die Minipizzen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze für 15-20 Minuten backen lassen und in der Mitte der Backzeit mit den Thymianblättern bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen lassen sich prima vorbereiten und nach diesem Rezept sind sie auf jeder Party oder als schneller Snack zwischendurch der Renner.

Geröstete Sojabohnen

Geröstete Sojabohnen

Sojabohnen sind ein gesunder Proteinlieferant. Dieses Rezept für geröstete Sojabohnen sorgt für einen tollen, veganen Knabberspaß.

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel

Salzgebäck mit Kümmel schmeckt zum Frühschoppen oder zur Brotzeit. Das Rezept sieht dafür einen einfachen Quark-Teig vor, der über Nacht ruht.

Käsemonde

Käsemonde

Es ist toll, wie schnell diese leckeren Käsemonde nachgebacken werden können. Das Rezept ist ganz einfach und gelingt auch jedem Backfrischling.

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Das Rezept zeigt, wie sie nachgebacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte