Möhren-Kokos-Suppe

Das Rezept für Möhren-Kokos-Suppe ist ideal für alle, die es gesund und exotisch mögen. Diese Suppe eignet sich hervorragend für kalte Winterabende.

Möhren-Kokos-Suppe

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Zwiebeln
300 g Möhren
30 g Butter
1 EL brauner Zucker
100 ml Orangensaft
400 ml Kokosmilch
400 ml Gemüsefond
1 EL Essig
1 Prise Salz
60 g Sonnenblumkerne
1 Bund Koriander
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln abziehen und Möhren schälen, beides klein schneiden und in einem Topf in Butter anschwitzen.
  2. Zwiebel- und Möhrenstückchen mit Zucker glasieren, mit Orangensaft ablöschen.
  3. Danach und mit Kokosmilch sowie Gemüsefond 20 bis 25 Minuten weich kochen.
  4. Die Suppe pürieren und mit Essig sowie Salz abschmecken. Außerdem Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und Koriander von den Stielen zupfen. Beides zusammen mit der Möhren-Kokos-Suppe servieren.

Ähnliche Rezepte

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte