Möhren-Kokos-Suppe

Das Rezept für Möhren-Kokos-Suppe ist ideal für alle, die es gesund und exotisch mögen. Diese Suppe eignet sich hervorragend für kalte Wintertage.

Möhren-Kokos-Suppe

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Zwiebeln
300 g Möhren
30 g Butter
1 EL brauner Zucker
100 ml Orangensaft
400 ml Kokosmilch
400 ml Gemüsefond
1 EL Essig
1 Prise Salz
4 EL Saure Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin andünsten. Dann die Möhren hinzufügen und mitbraten.
  3. Anschließend die Zwiebel- und Möhrenstückchen mit Zucker glasieren sowie mit Orangensaft ablöschen.
  4. Danach mit Kokosmilch sowie Gemüsefond aufgießen und die Suppe für 20 bis 25 Minuten köcheln lassen bis die Zutaten gar sind.
  5. Zum Schluss die Suppe pürieren, mit Essig sowie Salz abschmecken, in Suppenschüsseln anrichten und mit einem Esslöffel saurer Sahne verfeinern.

Tipps zum Rezept

Nach Geschmack kann die Suppe mit gerösteten Sonnenblumenkernen und/oder gehacktem Koriander garniert serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Traditionelle Grießklößchensuppe

Traditionelle Grießklößchensuppe

Die Traditionelle Grießklößchensuppe nach Omas Rezept schmeckt allen. Sie ist als leichte Mahlzeit oder Vorspeise perfekt und schnell gemacht.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Sauerkrautsuppe

Sauerkrautsuppe

Bei diesem tollen Rezept wird das Sauerkraut zu einer delikaten, vegetarischen Suppe verarbeitet. Eine Suppe, die man probieren sollte.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund und preiswert. Besonders an kalten Tagen ist diese wärmende Suppe herzlich willkommen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte