Nudeln mit Zucchinipesto

Mit dem Rezept für die Nudeln mit Zucchinipesto läuten gelingt das nächste Sommerfest bestimmt.

Nudeln mit Zucchinipesto

Bewertung: Ø 4,2 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Spiralnudeln

Zutaten für die Sauce

3 Stk Zucchini
5 EL Olivenöl
125 g Ricotta
60 g Parmesan
6 EL Basilikum, frisch, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Zucchinipesto die Zucchini waschen, schälen und die Enden entfernen. Im Anschluss das Gemüse in kleine Würfel schneiden.
  2. Nun die Zucchini in einen Topf mit Öl, Ricotta, Parmesan sowie Basilikum mithilfe eines Pürierstabes zu einer sämigen Sauce mixen.
  3. Danach die Zucchinisauce mit Salz sowie Pfeffer nach Belieben abschmecken.
  4. Die Nudel laut Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest (ca. 8-10 Minuten) kochen, anschließend in einem Sieb abseihen und mit der Sauce gut vermengen.

Tipps zum Rezept

Die Nudeln mit Zucchinipesto schmecken besonders gut, wenn man sie ein paar Minuten ziehen lässt bevor man sie serviert.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte