Ofenkürbis mit Feta und Nüssen

Wie bei allen Ofengerichten ist die Zubereitung von Ofenkürbis mit Feta und Nüssen praktisch und dieses Rezept verspricht viel Geschmack.

Ofenkürbis mit Feta und Nüssen

Bewertung: Ø 4,5 (14 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Hokkaido-Kürbis, mittelgroß
200 g Feta-Käse
40 g Walnusskerne, halbiert
2 zw Rosmarin
1 TL Harissa (scharfe Würzpaste)
1 Msp Zimt, gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
4 EL Olivenöl
1 EL Honig, flüssig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Den Kürbis gründlich waschen, halbieren und die Kerne sowie die Fasern mit einem Löffel entfernen.
  3. Dann das Fruchtfleisch in etwa 1,5 cm dicke Spalten schneiden und in eine Schüssel legen.
  4. Nun das Olivenöl, Harissa, Zimt, Salz und Pfeffer zum Kürbis geben und alles gut durchmischen.
  5. Jetzt die Kürbisspalten auf dem vorbereiteten Blech verteilen und auf der mittleren Schiene des heißen Backofens etwa 15 Minuten backen.
  6. Währenddessen die Walnusskerne in grobe Stücke hacken. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und in mehrere Stücke schneiden.
  7. Nun das Blech aus dem Ofen nehmen, die Walnüsse darüberstreuen und den Rosmarin zwischen den Kürbisspalten verteilen.
  8. Zuletzt den Feta darüberbröckeln und das Blech für weitere 10 Minuten in den Ofen schieben.
  9. Dann noch einmal herausnehmen und den Honig darüberträufeln. Anschließend für weitere 5 Minuten zurück in den Ofen schieben.
  10. Den Ofenkürbis mit Feta und Nüssen zuletzt noch einmal abschmecken und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Im Herbst haben Kürbisse Saison und es wird Zeit, Köstliches daraus zuzubereiten. Wie dieser Kürbiseintopf nach einem einfach raffinierten Rezept.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Der Name der Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe verrät bereits, mit welchen Zutaten dieses Rezept aufwartet. Diese Suppe ist ein köstliches Erlebnis.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte