Paprika mit Mascarponefüllung

Dieser einfache Snack mit einer überraschenden Füllung macht jederzeit eine gute Figur. Hier das Rezept für Paprika mit Mascarponefüllung.

Paprika mit Mascarponefüllung

Bewertung: Ø 4,3 (34 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Paprikaschoten, rot
12 Stk Oliven, gefüllt mit Paprika (Glas)
1 Stk Schalotte
120 g Mascarpone
80 g Speisequark
0.5 TL Pfeffer, weiß
1 Prise Salz
0.5 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Paprikaschoten der Länge nach halbieren, entkernen, waschen und abtropfen lassen.
  2. Die Oliven abtropfen lassen und fein würfeln. Schalotte schälen und ebenso fein würfeln.
  3. Dann Mascarpone mit Quark, Pfeffer, Oliven- sowie Schalottenstücken gut vermengen und mit Salz abschmecken.
  4. Die Paprikahälften mit der Masse füllen und mit Petersilie garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Popcorn selber machen

Popcorn selber machen

Alle lieben Popcorn und dazu benötigt man nicht einmal eine Popcornmaschine – wir zeigen Ihnen wie einfach man Popcorn selber machen kann.

Schinkenröllchen

Schinkenröllchen

Ein einfacher Snack ist mit diesem Rezept für Schinkenröllchen kreiert. Diese machen auch auf jedem Buffet oder als Vorspeise eine gute Figur.

Spanische Churros

Spanische Churros

Das spanische Fettgebäck aus Brandteig ist mit Zimtzucker ein wahrer Genuss.

Kandierte Mandeln

Kandierte Mandeln

Ein toller Snack gelingt Ihnen mit dem Rezept für die kandierten Mandeln. Am besten probieren Sie es gleich aus.

Belegtes Brot

Belegtes Brot

Ein toller Snack ist ein belegtes Brot mit Paprika, Quark und Kräutern. Das Rezept für schnelle Momente, das trotzdem köstlich schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte