Pasta mit Brokkolipesto

Heute gibt es mal Pasta mit einem etwas anderen Pesto. Frischer Brokkoli, Mandeln sowie Hefeflocken sind mit von der Partie! Ein 25 Minuten Rezept!

Pasta mit Brokkolipesto

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Penne
400 g Brokkoli
130 g Mandeln
6 EL Hefeflocken
5 Stk Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
5 zw Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
250 g Kirschtomaten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nun den Brokkoli waschen, in Röschen teilen und etwa 10 Minuten bissfest garen.
  2. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  3. Knoblauch schälen und hacken. Als Nächstes die Petersilie waschen sowie trocken schütteln. Brokkoli, Knoblauch, Petersilie, Mandeln, Hefeflocken, Öl, Salz und Pfeffer in ein geeignetes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren.
  4. Zum Schluss die Penne mit dem Pesto vermengen und auf Tellern anrichten.

Tipps zum Rezept

Mit Parmesan bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte