Pasta mit Erbsen in Frischkäsesoße

Das Rezept für die Paste mit Erbsen in Frischkäsesoße ist ein wahrer Genuss der schnell zubereitet ist und das auch Kinder mögen.

Pasta mit Erbsen in Frischkäsesoße

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Nudeln
1 Prise Salz
200 g Erbsen, tiefgekühlt
1 Stk Zwiebel
1 EL Butter
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
100 g saure Sahne
100 g Ziegenfrischkäse
200 ml Nudelwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Pasta mit Erbsen in Frischkäsesoße die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen und in ein Sieb abschütten. Dabei 200 ml des Nudelwassers auffangen.
  2. Währenddessen die Erbsen in Salzwasser für 3 Minuten kochen und danach in ein Sieb schütten. Sodann die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Nun die Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Dann die Erbsen zufügen, kurz weiter dünsten und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Jetzt die saure Sahne, Ziegenkäse und das Nudelwasser zufügen, gut rühren und für 5 Minuten leicht köcheln.
  5. Zum Schluss die Nudeln unterheben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Arrabiata

Pasta Arrabiata

Seinen Ursprung hat die Pasta Arrabiata im italienischen Latinum und bedeutet Pasta al Arrabiata übrigens Nudeln nach Art der zornigen Frau.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte