Penne mit Champignons

Von dieser leckeren Penne mit Champignons können Pasta Fans nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Penne mit Champignons

Bewertung: Ø 4,3 (28 Stimmen)
20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

400 g Nudeln, Penne
0.5 Bund Petersilie
1 EL Salz für die Nudeln
2 l Wasser für die Nudeln

Zutaten für die Champignonsoße

250 g Champignons
5 Stk Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl für die Pfanne
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Bch Saure Sahne
1 Prise Thymian
1 Schuss Wasser
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Champignons putzen und blättrig schneiden. Den geschälte Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. Danach die Penne in einem Topf mit reichlich Salzwasser al dente (bissfest) kochen, durch ein Sieb abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Nun den fein gehackten Zwiebel und Knoblauch in einem Topf mit ein wenig Öl anschwitzen. Die Champignons beigeben, kurz mitbraten, einen Schuss Wasser dazugeben und kurz aufkochen lassen.
  4. Anschließend die Sahne und den fein geschnittenen Thymian einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein paar Minuten ziehen lassen – nicht mehr kochen lassen.
  5. Die Penne mit der Champignonsoße vermengen, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte