Pepperkakehus

Nicht nur optisch kann dieses Pepperkakehus überzeugen, sondern auch geschmacklich. Hier das Rezept aus Oslo.

Pepperkakehus

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

Zutaten für den Teig

500 g Blütenhonig
200 g Rohrzucker
220 g Butter
4 TL Honiglebkuchengewürz
1 Prise Zimt, gemahlen
50 ml Süße Sahne
1 kg Mehl, universal
2 TL Natron

Zutaten zum Verzieren

1 Stk Eiweiß
200 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Honig mit dem Rohrzucker in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Dann das Gemisch in eine Rührschüssel geben.
  2. Die Butter hinzufügen und dann das Ganze auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  3. Danach Lebkuchengewürz, Zimt, Sahne, Mehl und Natron hinzugeben und mit den Knethaken Mixers zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Backpapier auf die Arbeitsfläche legen, mit Mehl bestreuen und ein Backblech bereitstellen.
  5. Nun den Teig auf dem Backpapier zu einem c. 4 mm dickem Rechteck ausrollen und zwei Rechtecke mit je 26x17 cm ausschneiden (Dachflächen). Diese mit dem Backpapier auf das Backblech geben und im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten backen.
  6. Dann den restlichen Teig auf einem weiteren Bogen Backpapier (mit Mehl bestreut) ausrollen und 2 Giebelteile (19 cm lang, 10 cm seitlich hoch und 12,5 cm der schrägen Kanten) ausschneiden.
  7. Weiters 2 Seitenteile mit je 22x10 cm ausschneiden, auf das Backblech legen und ebenso für 15 Minuten backen.
  8. Zum Verzieren Eiweiß mit dem Puderzucker zu einer dicken Glasur verrühren, die Kanten der Hausteile damit bestreichen und auf einer Servierplatte zusammenbauen.
  9. Die übrige Glasur in einen Dressiersack füllen und das Lebkuchenhaus damit verzieren bzw. Fester und Türen damit aufmalen.
  10. Zum Schluss das Haus mit Zuckerstangen sowie mit anderen Süßigkeiten verzieren.

Ähnliche Rezepte

Kokosmakronen

Kokosmakronen

In der Weihnachtszeit dürfen die leckeren Kokosmakronen nicht fehlen. Mit diesem Rezept sind die Kokosmakronen einfach und schnell zubereitet.

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Köstliche Vanillekipferl sind der Klassiker unter der Weihnachtsbäckerei. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Zimtsterne

Zimtsterne

Die traditionellen Zimtsterne dürfen in der Weihnachstzeit nicht fehlen. Dieses Rezept ohne Mehl sollten Sie versuchen.

Engelsaugen

Engelsaugen

Selbst gemachte Engelsaugen schmecken einfach lecker. Dieses tolle Rezept darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen.

Weihnachtswaffeln

Weihnachtswaffeln

Das Rezept ist optimal, wenn man ungeplant schnell etwas Süßes zaubern will. Weihnachtswaffeln duften verführerisch.

Glasierte Weihnachtsgans

Glasierte Weihnachtsgans

Mit dieser köstlichen glasierten Weihnachtsgans verwöhnen Sie Ihre Gäste. Dieses Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte