Weihnachtliches Apfelkompott

Bei der Zubereitung des Weihnachtlichen Apfelkompotts liegt ein wunderbarer Duft in der Luft. Ein Rezept aus frischen Äpfeln und mit Liebe gemacht!

Weihnachtliches Apfelkompott

Bewertung: Ø 4,5 (125 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Stk Äpfel
4 Stk Nelken
1.5 TL Zimt
2 EL Rohrohrzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Weihnachtliche Apfelkompott zunächst die Äpfel waschen und schälen.
  2. Die Äpfel vierteln, die Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln.
  3. Anschließend sofort mit dem Wasser in einen Topf geben, die Gewürznelken einlegen und zum Kochen bringen.
  4. Den Topfinhalt nun bei geringer Hitze zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss daran die Gewürznelken herausfischen und die Äpfel eventuell mit einem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken.
  5. Zuletzt das Kompott mit Zucker und Zimt abschmecken und vor dem Servieren abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Schon mal die Apfelsorten Elstar oder Wellant probiert? Beide Sorten haben ein schönes, festes Fruchtfleisch und sind perfekt für dieses Kompott.

Für eine noch weihnachtlichere Note können Sternanis, Kardamom und Ingwer hinzugefügt werden. Auch ein Stück Bio-Zitronen- oder-Orangenschale gibt dem Kompott ein feines Aroma. Die Gewürze in ein Tee-Ei oder einen Papier-Teefilter füllen und nach dem Kochen entsorgen.

Es lohnt sich, ein wenig mehr Kompott zu kochen. In fest verschließbare Schraubgläser gefüllt und kalt und dunkel aufbewahrt, hält es sich mehrere Monate. Und Weihnachtskompott schmeckt auch schon am 1. Advent.

Besonders gut schmeckt dieses Apfelkompott, wenn es noch warm mit einer Kugel Vanille-Eis oder diesem köstlichen Vanille-Parfait serviert wird.

Ähnliche Rezepte

Walnussplätzchen

Walnussplätzchen

In der Weihnachtszeit dürfen diese Walnussplätzchen nicht fehlen. Ein köstlicher Teig, Marzipan und Kuvertüre machen sie zu einem wahren Genuss.

Weihnachts-Truthahn

Weihnachts-Truthahn

So ein Weihnachts-Truthahn ist ein echter Festtagsbraten, der für die ganze Familie reicht. Dieses Rezept zeigt, wie er zubereitet wird und gelingt.

Mandelmakronen

Mandelmakronen

Diese selbstgemachten Mandelmakronen sind einfach zubereitet und gelingen immer. Dieses Rezept darf vor allem in der Weihnachtszeit nicht fehlen.

Kokosmakronen

Kokosmakronen

In der Weihnachtszeit dürfen die leckeren Kokosmakronen nicht fehlen. Mit diesem Rezept ist das knusprig-weiche Gebäck einfach und schnell zubereitet.

Zimtsterne

Zimtsterne

Die traditionellen Zimtsterne dürfen in der Weihnachstzeit nicht fehlen. Das Rezept dafür kommt ohne Mehl aus und ist ganz einfach nachzubacken.

Vanillekipferl

Vanillekipferl

Köstliche Vanillekipferl gehören zu den Klassikern in der Weihnachtsbäckerei und dieses Rezept macht es das Nachbacken ganz besonders leicht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte