Pflaumen-Kürbismarmelade

Schon die Farbe dieser köstlichen Pflaumen-Kürbismarmelade macht Lust auf das nächste Frühstücksbrötchen. Also, einfach nach diesem Rezept loslegen.

Pflaumen-Kürbismarmelade

Bewertung: Ø 4,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

700 g Pflaumen
700 g Hokkaido-Kürbis
1 kg Gelierzucker 1:1
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Pflaumen waschen, auf Küchenpapier legen und trocknen. Anschließend die Pflaumen halbieren, die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch noch mal halbieren.
  2. Den Kürbis waschen, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann die Kerne sowie die Fasern entfernen, den Kürbis schälen und anschließend in kleine Würfel schneiden.
  3. Nun von den Pflaumen und dem Kürbis jeweils 500 Gramm abwiegen, in einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker sowie dem Vanillezucker gut vermischen.
  4. Anschließend das Ganze für etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  5. Danach den Topfinhalt langsam erhitzen und kurz vor dem Kochen mit einem Schneidstab pürieren.
  6. Jetzt die Fruchtmasse 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dabei immer wieder umrühren.
  7. Zuletzt die heiße Pflaumen-Kürbismarmelade in saubere Schraubgläser füllen, fest verschließen und sofort auf den Kopf stellen. Nach 5 Minuten wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Zum Putzen und Schneiden der Pflaumen Einweghandschuhe tragen, da ihr Saft die Hände braun färbt.

Vor der Zubereitung einen kleinen Teller in das Gefrierfach legen. Nach der 4-minütigen Kochzeit etwas von der Marmelade auf den eiskalten Teller geben. Geliert sie, ist die Marmelade fertig. Wenn nicht, noch 1-2 Minuten weiterkochen lassen und eventuell noch etwas Gelierzucker unterrühren.

Ähnliche Rezepte

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Das saftige Kürbisbrot schmeckt einfach gut. Mit diesem tollen Rezept gelingt dieses Brot einfach und schnell.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Im Herbst haben Kürbisse Saison und es wird Zeit, Köstliches daraus zuzubereiten. Wie dieser Kürbiseintopf nach einem einfach raffinierten Rezept.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel zergehen auf der Zunge. Dieses einfache Rezept sollte man unbedingt probieren.

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Der Name der Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe verrät bereits, mit welchen Zutaten dieses Rezept aufwartet. Diese Suppe ist ein köstliches Erlebnis.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Sehr lecker schmeckt dieses frische Kürbisgemüse mit Dill. Die ausgesuchten Zutaten machen diesen Kürbis zu einer schmackhaften Beilage.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte