Pflaumenküchlein im Glas

Die Pflaumenküchlein im Glas sind ein Hingucker und schmecken einfach toll. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Pflaumenküchlein im Glas

Bewertung: Ø 4,2 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Pflaumen, reif
100 g Butter, weich
120 g Zucker
120 g Mehl, weiß
0.5 Pk Backpulver
2 Stk Eier
1 Prise Salz
2 EL Zimtzucker
2 EL Mandelblättchen
2 TL Butter, zum Einfetten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst einmal die Pflaumen waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, dann längs halbieren und den Stein entnehmen.
  2. Nun die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Dann Mehl und Backpulver erst mischen, danach mit den Eiern sowie dem Salz zufügen. Das Ganze zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Jetzt die hitzebeständigen Gläser gut einfetten. Anschließend die Böden mit Teig auslegen, die Pflaumenhälften daraufgeben und mit dem übrigen Teig bedecken.
  4. Zuletzt noch den Zimtzucker und die Mandelblättchen auf den Teig streuen und die Pflaumenküchlein im Glas im Backofen auf 180 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Etwas frisch geschlagene Sahne dazu erhöht noch den Genuss.

Ähnliche Rezepte

Pflaumenmarmelade mit Rotwein

Pflaumenmarmelade mit Rotwein

Leicht beschwipst ist dieses Rezept für eine Pflaumenmarmelade mit Rotwein. Der fertige Fruchtaufstrich ist nicht zu süß und wirklich superlecker.

Pflaumenmarmelade mit Rum

Pflaumenmarmelade mit Rum

Das Rezept verleiht dieser Pflaumenmarmelade mit Rum das gewisse Etwas. Das Verhältnis von Frucht und Zucker macht sie außerdem besonders fruchtig.

Pflaumenmus mit Zimt

Pflaumenmus mit Zimt

Das Rezept für dieses Pflaumenmus mit Zimt stammt aus Großmutters Kochbuch. Gute Zutaten und eine lange Garzeit machen sich am Ende bezahlt.

Pflaumenmarmelade mit Zitrone

Pflaumenmarmelade mit Zitrone

Besonders frisch ist diese Pflaumenmarmelade mit Zitrone, die mit diesem Rezept einfach zubereitet ist und für puren Genuss sorgt.

Pflaumenmus

Pflaumenmus

Selbstgemachtes Pflaumenmus schmeckt unglaublich fruchtig und gut. Dies kann als Aufstrich oder als Beilage zu Süßspeisen serviert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte