Powerfrühstück mit Weintrauben

Mit dem Powerfrühstück mit Haferflocken und Weintrauben starten Sie gut gelaunt in den Tag.

Powerfrühstück mit Weintrauben

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

50 g Mandelsplitter
200 g Haferflocken
150 g Magerquark
50 g körnigen Frischkäse
1 Bch Naturjoghurt
6 EL Honig
200 g kernlose, helle Trauben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine kleine, beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  2. Währenddessen den Quark, körnigen Frischkäse und den Joghurt mit Honig zu einer glatten Masse aufschlagen.
  3. Dann die gehackten Mandeln oder Mandelsplitter mit den Haferflocken in die bereits warme Pfanne geben und unter ständigem Rühren kurz rösten, bis sie zu duften anfangen.
  4. Die gerösteten Haferflocken und Mandelstückchen daraufhin in eine Schale umfüllen, damit sie nicht nachbräunen und bitter werden.
  5. Die frischen hellen oder dunklen Trauben, je nach Belieben, unter fließendem Wasser gründlich abwaschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren und ebenfalls in die Schale geben.
  6. Den Quark darüber verteilen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann das Powerfrühstück mit Weintrauben noch mit Mandelsplittern, Trauben und Haferflocken verzieren.

Ähnliche Rezepte

Energiereiches Porridge

Energiereiches Porridge

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein energiereiches, sättigendes Porridge mit diversen Beeren, Honig, Trauben, Nüssen und Aprikosen.

Knuspriges Joghurtmüsli

Knuspriges Joghurtmüsli

Mit diesem knusprigen Joghurtmüsli zum Frühstück kann der Tag nur positiv starten. Hier das einfache Rezept für eine gesunde, vegane Mahlzeit!

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

Mit unserem einfachen Rezept gelingen Ihnen gesunde, leckere Pancakes aus Vollkornmehl, verfeinert mit einem Schuss Buttermilch. Bon apetit.

Exotischer Chiapudding

Exotischer Chiapudding

Der exotische Chiapudding schmeckt fruchtig leicht und stellt eine gesunde Alternative zum klassischen Schokopudding dar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte