Powerfrühstück mit Weintrauben

Mit dem Powerfrühstück mit Haferflocken und Weintrauben starten Sie gut gelaunt in den Tag.

Powerfrühstück mit Weintrauben

Bewertung: Ø 4,3 (109 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

50 g Mandelsplitter
200 g Haferflocken
150 g Magerquark
50 g körnigen Frischkäse
1 Bch Naturjoghurt
6 EL Honig
200 g kernlose, helle Trauben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine kleine, beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  2. Währenddessen den Quark, körnigen Frischkäse und den Joghurt mit Honig zu einer glatten Masse aufschlagen.
  3. Dann die gehackten Mandeln oder Mandelsplitter mit den Haferflocken in die bereits warme Pfanne geben und unter ständigem Rühren kurz rösten, bis sie zu duften anfangen.
  4. Die gerösteten Haferflocken und Mandelstückchen daraufhin in eine Schale umfüllen, damit sie nicht nachbräunen und bitter werden.
  5. Die frischen hellen oder dunklen Trauben, je nach Belieben, unter fließendem Wasser gründlich abwaschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren und ebenfalls in die Schale geben.
  6. Den Quark darüber verteilen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann das Powerfrühstück mit Weintrauben noch mit Mandelsplittern, Trauben und Haferflocken verzieren.

Ähnliche Rezepte

Arme Ritter

Arme Ritter

Arme Ritter sind einfach und schnell zubereitet. Dieses süßes Rezept schmeckt sowohl Klein als auch Groß.

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss. Der vegane Früchstücks-Smoothie schmeckt gut und sättigt lange.

Energiereicher Porridge

Energiereicher Porridge

Dieses Rezept für einen energiereichen Porridge sichert einen guten Start in den Tag. Er ist einfach zuzubereiten, sättigend, gesund und sehr lecker.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Kollath Frühstück

Kollath Frühstück

Mit diesem Rezept für ein Kollath Frühstück gelingt ein gesunder Start in den Tag. Das Geheimnis dabei sind Kollath-Flocken, Obst und Joghurt.

Brot mit Hüttenkäse und Avocado

Brot mit Hüttenkäse und Avocado

Frisches Bäckerbrot mit Hüttenkäse und Avocado ist nahrhaft, sättigend und wirklich lecker. Ein schönes Rezept für ein gesundes Frühstück.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte