Quarkkuchen

Nicht nur in Deutschland, auch in Polen ist der Quarkkuchen stets beliebt. Hier ein einfaches Rezept aus der Region.

Quarkkuchen

Bewertung: Ø 4,4 (59 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Eier
1 kg Quark
200 g Zucker
1 Pk Vanillepudding
1 EL Butter, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform mit Butter einstreichen.
  2. Dann die Eier trennen. In einer Schüssel den Quark mit Zucker, den Eigelben und dem Vanillepudding mit einem Handmixer gut verrühren.
  3. Das Eiweiß mit dem Mixer ebenso steif schlagen. Nun den Eischnee vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Die Teigmasse in die Form füllen und auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen.

Tipps zum Rezept

Damit der Kuchen nicht zu braun wird, mit Backpapier abdecken.

Ähnliche Rezepte

Polnischer Krauttopf

Polnischer Krauttopf

Das Rezept für den polnischen Krauttopf ist einfach nachzukochen, benötigt aber etwas Zeit. Dieser deftige Eintopf schmeckt sehr lecker.

Bretonischer Bohneneintopf

Bretonischer Bohneneintopf

Der Name trügt, denn der Bretonische Bohneneintopf ist ein traditionelles Rezept der polnischen Küche. Einfach, herzhaft und superlecker.

Meerrettichsalat

Meerrettichsalat

Mit wenig Aufwand ist dieser Meerrettichsalat zubereitet. Ein Rezept, mit süß-säuerlichem Geschmack.

Polnischer Gurkensalat

Polnischer Gurkensalat

Süß, säuerlich, cremig und frisch, so schmeckt der Polnische Gurkensalat. Ein einfaches Rezept mit einfachen Zutaten, aber überaus lecker.

Polnische Pfannkuchen mit Hack

Polnische Pfannkuchen mit Hack

Das Besondere an den Polnischen Pfannkuchen mit Hack ist, dass sie erst gebacken, dann gefüllt und zuletzt gebraten werden. Hier ist das Rezept.

Kartoffelklöße

Kartoffelklöße

Ein kleiner Huf, so sagt man in Polen übersetzt, zu den Kartoffelklößen Kopytka. Ein herrliches Beilagen-Rezept mit Kartoffelteig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte