Quarkteig für Fruchtknödel

Mit diesem Rezept und nur wenigen Zutaten gelingt ein einfacher Quarkteig für Fruchtknödel.

Quarkteig für Fruchtknödel

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Quark
60 g Butter
1 Stk Ei
1 Prise Salz
190 g Mehl
100 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und verrühren. Dann Quark, Butter und Ei hinzufügen.
  2. Nun alle Zutaten rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in Stücke schneiden, nach Belieben beispielsweise mit Pflaumen, Aprikosen, Erdbeeren oder Nougat befüllen, zu Klößen formen und in reichlich Salzwasser für 15 Minuten köcheln lassen.

Ähnliche Rezepte

Pancake Grundrezept

Pancake Grundrezept

Mit diesem leckeren Pancake Grundrezept gelingen tolle Pfannkuchen ohne viel Aufwand.

Ölteig Grundrezept

Ölteig Grundrezept

Dieser saftige Ölteig kann als Basis für viele Kuchen verwendet werden. Hier das einfache Rezept zum Nachbacken.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Mit dieser Zitronenglasur werden viele Plätzchen zum richtigen Genuss. Mit diesem schnellen und einfachen Rezept gelingt die Glasur.

Reisnudeln kochen

Reisnudeln kochen

Reisnudeln sind eine beliebte Zutat vieler asiatischer Gerichte. Mit diesem Rezept gelingt die Zubereitung der Reisnudeln.

Rührteig

Rührteig

Mit diesem traditionellen Rezept gelingt der Rührteig einfach und schnell, zudem ist dieser vielseitig einsetzbar.

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen Grundrezept

Egal, ob mit einer süßen oder herzhaften Füllung - Pfannkuchen muss man einfach lieben. Hier das Grundrezept für leckere Pfannkuchen.

User Kommentare

Andrea_Andrea

Ein tolles und vielseitiges Rezept-habe daraus Erdbeerknödel, Nougatknödel sowie Marillenknödel gemacht...

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte