Quinoa-Sushi

Ganz ohne Fisch und Reis, dafür aber mit anderen vollwertigen und gesunden Zutaten gelingt dieses köstliche Quinoa-Sushi. Hier das Rezept.

Quinoa-Sushi

Bewertung: Ø 4,3 (9 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Wirsingblätter, groß
100 g Rotkohl
1 Stk Paprika, orange
0.5 Stk Salatgurke
200 g Pflanzlicher Aufstrich, aus dem Glas

Zutaten für die Qinoa-Masse

100 g Quinoa
1 EL Walnüsse
1 EL Sesamsaat
2 EL Sojasauce
2 EL Apfelessig
1 EL Walnussöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Wirsingblätter in kochendem Wasser für 1 Minuten blanchieren, in Eiswasser abschrecken, danach mit einem Nudelholz oder Pfannenrücken platt rollen und zum Trocknen auslegen.
  2. Quinoa in einem Topf mit reichlich Wasser für 45 Minuten gar kochen, dann in ein Sieb abgießen.
  3. Die Walnüsse sowie Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb anrösten, dann in einer Schale mit Sojasauce, Essig und Öl vermischen, Quinoa hinzugeben und alles gut verrühren.
  4. Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und ebenso in Streifen schneiden. Die Gurke schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.
  5. Nun auf jedes ausgebreitete Wirsingblatt 1 Esslöffel Aufstrich verstreichen, dann 1 Esslöffel von der Quinoa-Masse darauf verteilen - dabei je etwas Rand frei lassen.
  6. Anschließend die Gemüsestreifen auf dem unteren Bereich der Blätter legen und diese mithilfe einer Bambusmatte von unten aufrollen und dabei leicht andrücken.

Tipps zum Rezept

Die Rollen in kleine Sushi-Stücke schneiden und mit Sojasauce servieren.

Als pflanzlicher Aufstrich kann beispielsweise Rote-Beete-Aufstrich oder Paprikapaste verwendet werden.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Für immer zuckerfrei-Meine Glücksrezepte" von Anastasia Zampounidis - © Bastei Lübbe / Foto © Thomas Meyer/Ostkreuz

Ähnliche Rezepte

Nigiri Sushi

Nigiri Sushi

Nigiri Sushi ist für Sushiliebhaber ein tolles Gericht. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Uramaki Sushi mit Thunfisch

Uramaki Sushi mit Thunfisch

Dieses Rezept verwendet Thunfisch aus der Dose und frische Salatgurke für die köstlichen Uramaki Sushi mit Thunfisch.

Onigiri

Onigiri

Onigiri sind japanische Reisbällchen und werden meist dreieckig, viereckig oder in kugelform serviert.

Sushi Dip

Sushi Dip

Einen schmackhaften Sushi Dip schaffen Sie mit diesem Rezept. Der Dip ist leicht und rasch zubereitet.

Makisushi

Makisushi

Eine japanische Köstlichkeit gelingt mit dem Rezept für Makisushi, das mit Möhren und Avocado gefüllt wird.

Maki-Sushi

Maki-Sushi

Diese japanische Köstlichkeit wird Ihnen garantiert schmecken. Das Maki-Sushi bereiten Sie mit diesem Rezept rasch zu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte