Radieschencanapés

Radieschencanapés sind eine Augenweide und schmecken auch so gut, wie sie aussehen. Ein Top Rezept für das kalte Buffet oder als Vorspeise für Gäste.

Radieschencanapés

Bewertung: Ø 2,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Bund Radieschen
2 Bund Schnittlauch
200 g Butter, weich
2 Stk Eigelb
1,5 TL Zitronensaft
1 Prise Pfeffer
32 Stk Pumpernickeltaler
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Radieschen putzen und 32 kleine Exemplare zu Rosetten verarbeiten (mit einem scharfen Messer oder dem entsprechenden Küchenhelfer). Die restl. Radieschen in feine Würfeln schneiden und Salz untermischen -ziehen lassen.
  2. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden.
  3. Butter mit Eigelb schaumig rühren, Radieschenwürfel und Schnittlauchröllchen untermischen.
  4. Die Radieschenbutter mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen (abdecken - Butter muss streichfähig bleiben).
  5. Auf die Pumpernickeltaler den Auftstrich geben, mit einer Gabel ein schönes Muster eindrücken und auf jeden Taler mittig, auf die Radieschenbutter, eine Radieschenrosette dekorieren.

Ähnliche Rezepte

Focaccia

Focaccia

Focaccia ist ein Fladenbrot und kann als Vorspeise mit Salat oder als Snack für den kleinen Hunger gereicht werden. Hier das Rezept aus Italien.

Scones Grundrezept

Scones Grundrezept

Scones Grundrezept ist leicht in der Zubereitung und schmeckt wirklich lecker. Diese Brötchen sind sehr zu empfehlen.

Linsenbrot überbacken

Linsenbrot überbacken

Ein ausgefallenes Rezept mit den gesunden Hülsefrüchten ist das Rezept für Linsenbrot überbacken.

Sesambrötchen

Sesambrötchen

Selbstgemachte Sesambrötchen sind einfach ein Hit. Ihre Lieben werden dieses Rezept lieben.

Käsesandwich mit Nuss

Käsesandwich mit Nuss

Dieses Käsesandwich mit Nuss ist etwas ganz Besonderes, nicht nur für Käseliebhaber. Das Rezept steht hier.

Salami Toast mit Oliven

Salami Toast mit Oliven

Ein einfaches Rezept mit tollem Geschmack. Der Salami Toast mit Oliven ist auch eine ideale Ergänzung für ein sommerliches Buffet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte