Strammer Max mit rohem Schinken

Strammer Max mit rohem Schinken macht schon beim ersten Bissen glücklich. Das Rezept für die schnelle Brotspeise passt morgens, mittags, abends.

Strammer Max mit rohem Schinken

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Schb Roggenbrot, groß
75 g Butter
0.5 Stk Salatgurke
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
240 g Schinken, roh, hauchdünn geschnitten
4 Stk Eier, Gr. M
0.5 Bund Petersilie, glatt
0.5 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Brotscheiben mit der Hälfte der Butter bestreichen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  2. Anschließend die Gurke gründlich waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Gurkenscheiben dachziegelartig auf die Butterbrote legen und mit ein wenig Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Die Schinkenscheiben auf den Gurkenscheiben anrichten.
  4. Als nächstes die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eier in die heiße Butter aufschlagen und in etwa 5 Minuten zu Spiegeleiern braten.
  5. Die Spiegeleier auf die vorbereiteten Broten legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch oder Petersilie bestreuen. Den Strammen Max mit rohem Schinken sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Tomaten-Baguette

Tomaten-Baguette

Dieses Tomaten-Baguette kommt bestimmt auf jeder Grillparty gut an. Mit diesem einfachen Rezept gelingt die beliebte Beilage.

Focaccia

Focaccia

Focaccia ist ein Fladenbrot und kann als Vorspeise mit Salat oder als Snack für den kleinen Hunger gereicht werden. Hier das Rezept aus Italien.

Scones Grundrezept

Scones Grundrezept

Leckere Scones gelingen mit diesem Grundrezept. Das beliebte Gebäck wird in England gerne zur Tea Time serviert.

Linsenbrot überbacken

Linsenbrot überbacken

Ein ausgefallenes Rezept mit den gesunden Hülsefrüchten ist das Rezept für Linsenbrot überbacken.

Sesambrötchen

Sesambrötchen

Selbstgemachte Sesambrötchen sind einfach ein Hit. Ihre Lieben werden dieses Rezept lieben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte