Strammer Max mit rohem Schinken

Strammer Max mit rohem Schinken macht schon beim ersten Bissen glücklich. Das Rezept für die schnelle Brotspeise passt morgens, mittags, abends.

Strammer Max mit rohem Schinken

Bewertung: Ø 4,3 (68 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Schb Roggenbrot, groß
75 g Butter
0.5 Stk Salatgurke
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
240 g Schinken, roh, hauchdünn geschnitten
4 Stk Eier, Gr. M
0.5 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Brotscheiben mit der Hälfte der Butter bestreichen.
  2. Dann die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Den Schnittluch ebenfalls waschen, trocken tupfen und mit einer Schere in feine Röllchen schneiden.
  4. Anschließend die Gurke gründlich waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Gurkenscheiben dachziegelartig auf die Butterbrote legen und mit ein wenig Salz und Pfeffer bestreuen.
  5. Nun die Schinkenscheiben auf den Gurkenscheiben anrichten.
  6. Als Nächstes die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eier in die heiße Butter aufschlagen und in etwa 5 Minuten zu Spiegeleiern braten.
  7. Die Spiegeleier auf die vorbereiteten Broten legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.
  8. Zuletzt den Strammen Max mit rohem Schinken auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Der Stramme Max lässt sich auch mit jeder anderen, möglichst kräftigen Brot- oder Schwarzbrotsorte zubereiten. Besonders lecker wird er, wenn die Brotscheiben nicht mit Butter bestrichen, sondern von beiden Seiten in einer Pfanne mit erhitzter Butter knusprig geröstet werden.

Als Alternative zu diesem Belag die Brotscheiben mit gekochtem Schinken und einer Scheibe Emmentaler oder Gouda belegen, unter dem heißen Backofengrill ein paar Minuten überbacken, bis der Käse zerläuft und zuletzt das Spiegelei auflegen. Dazu schmecken Radieschen und/oder Gewürzgurken.

Wie wäre es mit einer Deluxe-Version, bestehend aus Prager Schinken, einer Scheibe Bergkäse oder Gruyére, Tomatenscheiben und Spiegelei? Zuvor 4 Scheiben Bacon in der Pfanne - ohne Zugabe von Fett - knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und über das Spiegelei bröckeln.

Ähnliche Rezepte

Langos

Langos

Mit diesem empfehlenswerten Rezept für Langos gelingt das ungarische Fladenbrot auch zuhause.

Scones Grundrezept

Scones Grundrezept

Leckere Scones gelingen mit diesem Grundrezept. Das beliebte Gebäck wird in England gerne zur Tea Time serviert.

Zwetschgenpofesen

Zwetschgenpofesen

Hier ein Rezept für ein süßes Gericht aus Österreich. Die Zwetschgenpofesen sind schnell gemacht und schmecken toll.

Strammer Max mit Käse

Strammer Max mit Käse

Wenn es schnell gehen und schmecken soll, gibt es nichts Besseres als einen Strammen Max mit Käse. Hier ist das einfache Rezept dafür.

Focaccia

Focaccia

Focaccia ist ein Fladenbrot und kann als Vorspeise mit Salat oder als Snack für den kleinen Hunger gereicht werden. Hier das Rezept aus Italien.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte