Rhabarber Streuselkuchen

Ein gelungenes Rezept für den herzhaften Rhabarber Streuselkuchen der einfach wunderbar schmeckt.

Rhabarber Streuselkuchen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 16 Portionen

3 kg Rhabarber

Zutaten für die Streusel

200 g Mehl
150 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
150 g Butter

Zutaten für den Boden

400 g Mehl
1 TL Backpulver
250 g Butter, gut weich
1 Prise Salz
125 ml Milch (mager)
4 Stk Eier
180 g Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Rhabarber Streuselkuchen die Stangen waschen, oben und unten die Ansätze abschneiden und die Haut dünn abziehen. Danach den Rhabarber in ca. 2 - 3 cm lange Stückchen schneiden.
  2. Dann die Streusel vorbereiten. Dafür das Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Kalte Butter in Stücken dazugeben, dann mit den Händen in nicht zu kleine Streusel verarbeiten. Diese bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.
  3. Der Backofen kann jetzt auf 180 Grad Umluft vorgeheizt werden.
  4. Anschließend für den Kuchenboden die Butter mit Puderzucker, Vanillezucker sowie einer Prise Salz gut verrühren. Dann nach und nach die Eier zugeben und schaumig rühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der lauwarmen Milch in den Teig rühren.
  5. Als nächstes ein tieferes Backblech mit Backpapier auslegen, das Blech mit dem Teig ausformen und die Rhabarberstückchen gleichmäßig darauf verteilen, darüber dann noch die Streusel geben.
  6. Zum Schluss den Kuchen im Backofen (unteres Drittel) ca. 50 Minuten backen, (dabei aufpassen, dass die Streusel nicht zu braun werden, rechtzeitig abdecken), danach herausnehmen und abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Den ganz abgekühlten Rhabarber Streuselkuchen bei Bedarf mit etwas Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Linzerkuchen

Linzerkuchen

Der Linzerkuchen ist ein traditionelles österreichisches Gebäck. Mit fruchtiger Konfitüre ist dieser Kuchen ein wahrer Gaumenschmaus.

Rotweinschnitten

Rotweinschnitten

Mit diesem Rezept sind die köstlichen Rotweinschnitten schnell zubereitet. Schokolade, Rotwein und Zimt machen den Kuchen zu einem besonderen Genuss.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Vanillepudding und Schokolade machen dieses Rezept für himmlische Bananenschnitten unvergleichlich gut.

Luisenkuchen

Luisenkuchen

Der Luisenkuchen ist eine Köstlichkeit vom Blech, die sich lange frisch hält. Das Rezept finden Sie hier.

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Dieser Russische Zupfkuchen macht nicht nur für das Auge viel her, sondern auch geschmacklich kann dieser Blechkuchen mit Quarkbelag überzeugen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte