Rinderfilet Wellington

Diese einfache Variante des Filet Wellington ist schnell zubereitet und schmeckt einfach lecker. Hier das Rezept.


Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Rinderfilet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß
3 EL Olivenöl
500 g Champignons
10 Stk Schalotten
6 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie, frisch
300 ml Rotwein
1 EL Senf
1 Prise Zucker
5 Schb Blätterteig, tiefgekühlt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Das Rinderfilet abspülen, trockentupfen und salzen und pfeffern. 2 Esslöffel Öl in einem Bräter erhitzen, das Filet darin rundherum bei starker Hitze anbraten, dann herausnehmen und warm stellen.
  3. Nun die Pilze putzen, die Schalotten und Knoblauchzehen abziehen, die Petersilie waschen und klein hacken und im selben Bräter im restlichen Öl anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen, den Senf dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und das Rinderfilet wieder auf das Gemüse legen.
  4. Als nächstes die Scheiben des aufgetauten Blätterteigs aufeinanderlegen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Maße des Bräters ausrollen, dann auf den Bräter legen und an den Rändern fest andrücken.
  5. Zuletzt das Filet Wellington auf der zweiten Schiene von unten im Ofen 20 Minuten backen, bis der Blätterteig goldbraun ist.

Ähnliche Rezepte

Tatar vom Bio-Rind

Tatar vom Bio-Rind

Für dieses Vorspeisen-Rezept wird vom fettarmen Filetstück das hochwertige Fleisch verwendet. Für Tatar vom Bio-Rind nur das Beste.

Rinderzunge mit Rotweinsauce

Rinderzunge mit Rotweinsauce

Dieses Rezept für Rinderzunge mit Rotweinsauce ist eine echte Delikatesse. So gelingt die Zubereitung der Innerei.

Roastbeef

Roastbeef

Brät man das Roastbeef nach unserem Rezept, dann bleibt es zart und saftig. Die Marinade sorgt für zusätzlichen Geschmack.

Rinderrouladen

Rinderrouladen

Am besten schmeckten doch noch immer die dicken Rinderrouladen von Oma. Nachfolgend das gute Rezept.

Gedünstetes Rindfleisch

Gedünstetes Rindfleisch

Wie Gedünstetes Rindfleisch besonders zart und weich werden, verrät dieses Rezept. Das Gericht sollten Sie ausprobieren.

Rindscarpaccio

Rindscarpaccio

Rindercarpaccio ist ein lecker-leichtes Sommergericht mit einer feinen mediterranen Note.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte